Ölflecken entfernen: Die besten Hausmittel

Ob von Kleidung oder Teppichen – Ölflecken entfernen geht ganz einfach. Die besten Tipps und Tricks erfahrt ihr hier. 

Bei allen Flecken sollten wir schnell handeln, damit wir die Verschmutzungen mühelos loswerden. Generell sollten wir das Pflegeetikett beachten und ölbefleckte Kleidung keinesfalls in den Trockner geben. Ansonsten bleibt der Fleck dauerhaft im Gewebe. Doch keine Sorge! Mit diesen Hausmitteln werdet ihr Ölflecken im Nu los:

Ölflecken entfernen: Speiseöl aus Kleidung

  • Spülmittel oder Flüssigseife: Bei besonders empfindlichen Textilien kann bei Speiseölflecken zu Spülmittel oder Flüssigseife gegriffen werden. Punktuell mit einem feuchten Tuch auftragen oder das Kleidungsstück in einem warmen Wasserbad einweichen. Im Nachgang wie gewohnt waschen. 
  • Babypuder: Selbst bei nichtwaschbaren Textilien (auch Teppichböden) gibt es eine Lösung: Babypuder. Puder auf den Fleck auftragen, einwirken lassen und abbürsten oder absaugen. 
  • Speisestärke: Speiseölflecken können mit Speisestärke behandelt werden, da diese die Fette aus der Kleidung zieht. Das Ganze kann über Nacht einziehen und am nächsten Morgen abgebürstet werden. Im Anschluss wie gewohnt waschen.
  • Mehl: Ob Babypuder, Speisestärke, Trockenshampoo oder auch Mehl – es kommt auf die pudrige Substanz an, durch die der Ölfleck aufgesaugt und schonend entfernt wird. 
  • Gallseife: Ein natürlicher Ölfleckenentferner ist Gallseife. Seife auf Ölfleck auftragen, einige Stunden einwirken lassen und mit klarem Wasser ausspülen. 
  • Butter: Ja, tatsächlich! Butter wirkt fettlösend. Das liegt an der enthaltenen Buttersäure, weshalb auch keinesfalls Margarine als Alternative verwendet werden sollte. Butter auf Fleck auftragen und das Kleidungsstück möglichst warm waschen. 

Ölflecken entfernen: Motoröl aus Kleidung

  • Gallseife: Wie bereits oben beschrieben, kann Gallseife auch gegen Motorölflecken eingesetzt werden. 
  • Backpulver: Ein beliebtes Hausmittel ist Backpulver und ein echter Alleskönner noch dazu. Den Motorölfleck mit dem Pulver bestreuen und einarbeiten. Im Anschluss sollte die Kleidung so warm wie möglich gewaschen werden. 
  • Flüssigwaschmittel: Fleckige Kleidung kann auch ganz einfach in einem Wasserbad mit Flüssigwaschmittel eingeweicht werden. Den Ölfleck anschließend betupfen und das Kleidungsstück möglichst heiß waschen. 

Ölflecken entfernen – speziell aus Teppich & Sofa

  • Mehl: Speiseölflecken auf Teppich und Sofa können wir mit Mehl loswerden. Das Pulver auftragen, andrücken und kurze Zeit einwirken lassen. Im Anschluss kann das Mehl abgesaugt werden.
  • Salz: Ein Ölfleckenentferner, den wir garantiert im Haus haben: Salz. Es nimmt die Flüssigkeit aus den Fasern auf. Sobald es getrocknet ist, kann es abgesaugt werden.
  • Waschbenzin: Waschbenzin entfernt hartnäckige Ölflecken aus robusten Textilien, aber auch aus Teppichen und Sofas. Das Benzin mit einem Baumwolltuch auf den Fleck auftragen, einwirken lassen und anschließend mit einem sauberen Papiertuch abtupfen. 
  • Trockenshampoo: Ein Fleckenentferner bei ölbeschmierten Teppichen und Sofas ist Trockenshampoo. Auch hier wird das Pulver aufgetragen, das Fett aufgesaugt und anschließend sollte zum Staubsauger gegriffen werden.

Ölflecken entfernen – speziell von Pflastersteinen

Ob auf dem Garagenboden oder im Vorgarten – kommt Öl auf gepflasterte Steine, müssen wir schnell handeln. Zum Ölflecken entfernen eignen sich saugfähiges Katzenstreu oder Sägespäne. Ist der Fleck auf den Pflastersteinen bereits eingetrocknet, sollte zu Waschbenzin oder Reinigungsbenzin gegriffen werden.

Auch Fettflecken entfernen, Blutflecken entfernen und Rotweinflecken entfernen geht ganz einfach. Noch weitere Tricks zur Fleckentfernung und generelle Putztipps findet ihr auf unserer Pinterest-Pinnwand.

5 Fehler, die wir alle beim Staubsaugen machen
Schu
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Ölflecken entfernen: Pfanne mit Öl
Ölflecken entfernen: Die besten Hausmittel

Ob von Kleidung oder Teppichen – Ölflecken entfernen geht ganz einfach. Die besten Tipps und Tricks erfahrt ihr hier.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden