VG-Wort Pixel

Haushaltsmythen Diese Angewohnheiten abzulegen spart Energie

Im Haushalt wenden wir einige Sparmaßnahmen an, die eigentlich gar nicht so viel Energie kosten, wie wir glauben.
Mehr
Jeder von uns hat sich schon einmal damit beschäftigt und hinterfragt, was im Haushalt viel Strom und Energie verbraucht. Doch viele Regeln, an die wir uns halten, sind veraltet. Wir klären auf, welche Geräte gar nicht so energiefressend sind.

Energiesparen steht in diesem Jahr hoch im Kurs. Doch viele von uns halten sich noch an Energiesparregeln, die gar nicht der Wahrheit entsprechen. Wir räumen mit den Mythen auf und verraten euch, wie ihr wirklich euren Energieverbrauch senken könnt.

Haushaltsmythen: Diese Angewohnheiten sparen keine Energie

Oft halten wir uns an Regeln, die veraltet sind und gar nicht mehr stimmen. Müssen wir unseren Backofen beispielsweise immer vorheizen? Oder verbraucht ein leerer Kühlschrank weniger Energie als ein gefüllter? Im Video zeigen wir euch, was an den Mythen dran ist.

Verwendete Quelle: rtl.de

Brigitte

Mehr zum Thema