Styropor entsorgen: So machst du es richtig!

Polystyrol (EPS), besser unter dem alten Namen Styropor bekannt, fällt immer mal wieder im Haushalt an. Du fragst dich: Wie kann ich Styropor entsorgen? Wir geben dir die Antwort.

Styropor entsorgen: 2 Wege in Kürze!

1. Styropor aus Verpackungen

  • In den Gelben Sack
  • Gelbe Tonne
  • Wertstoffhof

2. Styropor von der Hausdämmung

  • Sondermüll

Styropor entsorgen: Wie werden Verpackungen entsorgt?

Styropor – expandiertes Polystyrol (EPS) – besteht tatsächlich zu 98 Prozent aus Luft und ist daher perfekt als Transportschutz einzusetzen. Wahrscheinlich triffst du daher immer dann auf Styropor, wenn du dir elektronische Geräte angeschafft hast.

Immer wenn Styropor aus Verpackungsmaterial resultiert oder einfach im Haushalt als Abfall auftaucht, heißt deine Lösung: in den Gelben Sack, die Gelbe Tonne oder als Wertstoff beim Wertstoffhof entsorgen.

Wo befindet sich Styropor aus Verpackungen:

  • In Kartons für Computer/Monitore
  • EPS-Kugeln
  • Obstschalen

Styropor entsorgen: Entsorgung von Isoliermaterial

Styroporplatten werden auch gerne als Dämmplatten bei Hausfassaden verwendet. Dies liegt an der dafür vorteilhaften Beschaffenheit von EPS. Das meist mit dem Flammschutzmittel HBCD behandelte Styropor kannst du im Restmüll oder gezielt beim Sondermüll einer Müllverbrennungsanlage abgeben.

Zur Isolierung eingesetztes Styropor darf von der Müllentsorgung nicht mitgenommen werden.

Du fragst dich öfter, wie du bestimmte Abfälle los wirst? Kein Problem! Wir zeigen dir, wie du Druckerpatronen entsorgen, eine Tapete entsorgen und zu guter Letzt Elektromüll entsorgen kannst.

Videotipp: So viel Abfall entsteht durch Tampons und Binden

So viel Müll entsteht durch Tampons
Tiko

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Styropor entsorgen: Bär in Karton mit Styropor
Styropor entsorgen: So machst du es richtig!

Polystyrol (EPS), besser unter dem alten Namen Styropor bekannt, fällt immer mal wieder im Haushalt an. Du fragst dich: Wie kann ich Styropor entsorgen? Wir geben dir die Antwort.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden