VG-Wort Pixel

Gefrorene Autoscheiben Deshalb solltest du beim Freikratzen niemals den Motor laufen lassen

Gefrorene Autoscheiben sorgen beim Freikratzen oft für gefrorene Hände.
Mehr
Nähern sich die Temperaturen dem Gefrierpunkt, haben Autofahrer das zweifelhafte Vergnügen, jeden Morgen die Scheiben frei zu kratzen. Um das deutlich zu beschleunigen, lassen viele gleichzeitig den Motor laufen. Doch es gibt einen guten Grund, warum man das besser nicht machen sollte.

Der Winter ist da! Doch das bedeutet leider nicht nur Schneemann bauen und Schlittenfahren, sondern auch regelmäßig die Autoscheiben vom Eis befreien. Und das ist anstrengend, zeitaufwendig und vor allem sehr ungemütlich. Viele Autofahrer*innen lassen sich deshalb dazu hinreißen, nebenbei schon mal den Motor zu starten und so den "Enteisungsprozess" zu beschleunigen.

Schreibe frei kratzen und dabei den Motor laufen lassen? Besser nicht!

Erfahre im Video den Grund dafür, warum das leider überhaupt keine gute Idee ist – und wie man es besser machen kann.

Brigitte

Mehr zum Thema