Was bedeutet das e auf Verpackungen?

Auf Produktverpackungen müssen so einige Informationen draufpassen. Kein Wunder, dass es vor Abkürzungen nur so wimmelt. Während einige klar sind, sind andere fast unbekannt – oder weißt du, wofür das e steht?

Von Gewichtseinheiten über Mengenangaben bis hin zu Nährwerten und Umweltzeichen: Heutzutage sind Produktverpackungen bedruckt mit Abkürzungen und Kennzeichnungen. Wer da noch durchblickt, kann sich glücklich schätzen.

Eins der wohl häufigsten Zeichen auf Verpackungen ist das e (s. Bild). Man findet es auf unzähligen Produkten in der Europäischen Union. Was es bedeutet, wissen allerdings nur die wenigsten. Nur, dass es vielleicht etwas mit der Mengenangabe zu tun haben könnte, wird schnell klar. Denn das e befindet sich häufig vor oder hinter der Gramm– oder Literangabe des Produktes.

Was bedeutet das e?

Das e ist ein sogenanntes Schätzungszeichen, das sich auf Fertigpackungen befindet. Wenn es vor einer Mengenangabe steht, heißt es, dass die Menge des Produkts nach der EU-Fertigpackungsrichtlinie abgewogen oder abgefüllt wurde. Das heißt auch, dass darin maximal zulässige Abweichungen zwischen der enthaltenen Menge und der angegebenen Nennfüllmenge geregelt sind.

Die Fertigpackungsrichtlinie gibt es seit 1976. Das e ist eine Abkürzung für den französischen Begriff quantité estimée, auf deutsch etwa geschätzte, veranschlagte Menge.

In 100 g Schoki mindestens 95,5 g enthalten

Mit dem e sichern sich die Hersteller vor den leicht schwankenden Mengen ab, die bei der automatischen Abfüllung zustande kommen. Damit aber in einer 100 g-Schokolade nicht nur 50 g enthalten sind, wurde die offizielle Regelung erlassen, die auch die Verbraucher schützt. Darin ist festgeschrieben, inwieweit die angegebene Menge von der tatsächlichen Menge abweichen darf.

So darf beispielsweise die Menge der einer 100 g-Tafel Schokolade maximal um 4,5 Prozent vom angegebenen Packungsinhalt abweichen.

Video-Tipp: Das bedeutet ein blinkendes Taxischild

Blinkendes Taxischild: Das steckt dahinter
kao
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.