VG-Wort Pixel

Heizkosten senken 3 Tipps, um Zugluft in der Wohnung loszuwerden

Oft gelangt durch Tür- und Fensterspalten kalte Luft in die Wohnung.
Mehr
Gerade bei den immer höher werdenden Heizkosten ist Zugluft doppelt unangenehm. Was ihr dagegen machen könnt, erfahrt ihr im Video.

Draußen wird es täglich kälter, weshalb wir es uns am liebsten in den eigenen vier Wänden gemütlich und kuschelig warm machen wollen. Am besten gelingt das mit einer Decke und einem Tee oder einer heißen Schokolade. Und klar, natürlich drehen wir irgendwann die Heizung auf, wenn es draußen richtig kalt wird. 

Zugluft verhindert, dass ihr richtig heizen könnt

Doch auch die beste Heizung ist machtlos, wenn kalte Zugluft von außen eindringt. Dann bringt das Heizen herzlich wenig und treibt auch die Kosten unnötig in die Höhe. Zum Glück könnt ihr Zugluft in den meisten Fällen ganz unkompliziert wieder loswerden – im Video erfahrt ihr mehr.

Verwendete Quelle: myhomebook.de

Brigitte

Mehr zum Thema