VG-Wort Pixel

Lena Gercke verrät 4 Wohntipps, mit denen wir unser Zuhause sofort gemütlicher machen

Lena Gercke verrät: 4 Wohntipps, mit denen wir unser Zuhause sofort gemütlicher machen
© PR
In der Winter- und Weihnachtszeit verbringen wir viel Zeit zuhause. Damit wir uns richtig wohlfühlen und auch Weihnachtsstimmung aufkommt, verrät uns Lena Gercke im Rahmen der Eröffnung ihres LeGer Christmas Shops, den sie gemeinsam mit ihren Partnern ABOUT YOU und OTTO betreibt, exklusiv, mit welchen Tipps sie ihr Zuhause zum Lieblingsort macht.
Von Carolin Gelb

Das richtige Licht, abgestimmte Deko und Weihnachtsfeeling – das alles wünschen wir uns spätestens ab Mitte November. Aber wie genau dekorieren wir unser Zuhause winter- und weihnachtskonform, sodass auch besinnliche Stimmung aufkommen kann? Lena Gercke hat gemeinsam mit OTTO ihre eigene Home Kollektion "LeGer Home by Lena Gercke" kreiert und verrät im Gespräch mit Brigitte.de, mit welchen Tipps wir unser Heim auf die Winter- und Weihnachtszeit vorbereiten.

Lights, Lights, Lights

Das Lichtkonzept im Raum ist total wichtig. Zum Beispiel, dass man nicht nur Licht von oben hat, sondern auch mit indirektem Licht arbeitet – das ergibt meistens eine schöne farbliche Atmosphäre und macht den Raum gleich viel gemütlicher.

Um kuschelige Stimmung in unserem Zuhause zu schaffen, lieben wir indirektes Licht. Dazu nutzen wir kleine Lampen, anstatt immer die große Deckenleuchte anzuwerfen. Außerdem sind wir natürlich in der Vorweihnachtszeit große Fans von Lichterketten und duftenden Kerzen. Die sind ein tolles Deko-Element und zaubern nur einen Hauch Licht.

Farbpalette

Ich liebe Dunkelgrün und Rosttöne – die Farben machen das ganze Zusammenspiel im Zimmer gemütlicher. Außerdem style ich immer gerne natürliche Farben und kombiniere diese mit Holzelementen.

Farben sind natürlich reine Geschmacksache und jeder kann sein Zuhause in den Tönen einrichten, die er liebt. Entweder so wie Lena oder eben mit ganz anderen Farbkombinationen. Wir lieben auch Das Zusammenspiel aus Senfgelb und Petrol.

Traditionen

Jeder hat seine ganz eigenen Weihnachtstraditionen, oder? Und wir finden sie auch super wichtig. Ob es das Schmücken des Weihnachtsbaums ist, Weihnachtsmusik rauf und runter hören oder die Weihnachtsbäckerei eröffnen – wir versuchen uns zuhause in besinnliche Stimmung zu bringen. Und das macht auch Lena:

Zur Einstimmung schaue ich 'Eine schöne Bescherung‘. Den Film habe ich bestimmt schon 20 Mal gesehen und ich schaue ihn wirklich jedes Jahr vor Weihnachten. Der ist total lustig, also unbedingt anschauen! Außerdem geht in der Vorweihnachtszeit nichts ohne Plätzchen backen. Und das Wichtigste natürlich: Weihnachtlich schmücken – sonst kommt keine Weihnachtsstimmung auf.

Statement-Teile

Duftkerzen, gemütliche Accessoires und tolle Deko-Elemente –damit können wir unser Zuhause immer wieder spontan umstylen. Allerdings hat Lena Gercke noch einen anderen Geheimtipp für uns:

Accessoires machen die Gemütlichkeit total aus, aber auch ein paar Statement-Pieces. Zum Beispiel eine große gemütliche Couch oder ein richtig schöner Kuschelsessel.

Mehr zum Thema