Muschel-Design: Nach diesem Wohntrend sind jetzt alle verrückt!

Du sehnst dich jetzt schon nach Sommer, Sonne, Strand und Meer? Der neue Wohntrend bringt dir deinen wohlverdienten Urlaub nach Hause – mit dem wohl schönsten Urlaubsmotiv: Muscheln!

Im Sommer 2018 waren Muscheln bereits im Bereich Mode und Accessoires voll im Trend: Shirts, Kleider, Ohrringe und Ketten wurden mit dem schönen Motiv geschmückt. Auch Taschen, Gürtel und Schuhe mit dem begehrten Muschel-Motiv sind immer noch In. Kein Wunder, denn Muscheln laden zum Tagträumen ein. Sie erinnern uns an den zurückliegenden oder bevorstehenden Urlaub, an Sonnenschein und das Rauschen des Meeres.

So ist es nicht verwunderlich, dass Muscheln in diesem Jahr auch in unsere Wohnungen einziehen! Ob Sessel, Schalen, Lampen, Teppiche oder Kissen – die Muschelform ist in unseren Häusern herzlich willkommen!

Doch wie findet man den richtigen Platz für das Muschel-Design? Damit der Trend auch in deine vier Wände passt, solltest du bei der Deko-Wahl auf folgende Dinge achten:

  1. Die Muschel – ob als Bildmotiv oder Kissenbezug – sollte farblich in dein bestehendes Interieur passen. So integriert sie sich bestens in das Gesamtbild.
  2. Bei großen Muschel-Anschaffungen, wie etwa einem Sessel oder einem Bett, sollte man den Gegenstand richtig inszenieren und ihm am besten viel Platz einräumen.
  3. Zudem gilt auch hier die Deko-Regel Nummer eins: Höhen und Proportionen der Möbelstücke und Accessoires sollten möglichst variieren. Andernfalls bleibt der Blick des Besuchers nirgends hängen und das Zimmer wirkt langweilig.
  4. Auch für Muschel-Arrangements gilt: Immer in ungeraden Zahlen dekorieren! Drei Muschelschälchen wirken harmonischer als zwei. Probier's aus!
  5. Auf Dezenz setzen! Muscheln sind ein Motiv aus der Natur – und so sollten sie möglichst inszeniert werden. Zu viel Glitzer und Glanz lässt die Muscheln schnell kitschig wirken. Besser sind Naturtöne.

Inspiration und Shopping-Vorschläge findest du in unserer exklusiv zusammengesetzen Galerie:

Video-Tipp: Diese 5 Pflanzen verbessern die Luft

Diese fünf Zimmerpflanzen verbessern das Raumklima
kao
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.