No Problem!

In den Blumengeschäften gibt es die ersten Tulpen. Wie schaffe ich es, dass sie in der Wärme Zuhause möglichst lange überleben?

Diese Frage haben wir in der Brigitte.de-Community gestellt.

Batiken: gebatikte Stoffe an einer Leine

Die beste Antwort

Von Megabine:

Täglich frisches, etwa 35 °C warmes Wasser in die Vase füllen, aber nicht bis zum Vasenrand, es reicht, die Vase zu knapp 2/3 zu füllen. Das frische Wasser ersetzt auch das Frischhaltepulver, welches in Blumengeschäften erhältlich ist.

Ein Platz in der Sonne ist für Tulpen ebenso wenig geeignet, wie ein Standort in Heizungsnähe.

Das sollte ausreichen, um lange Freude an den Tulpen zu haben.

Die Antwort wird mit einem Hörbuch aus der neuen BRIGITTE-Reihe Starke Stimmen ausgezeichnet.

Weitere Tipps der Userinnen finden Sie direkt in der Brigitte.de-Community.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.