Osterdeko: Ideen und Anleitungen

Osterdeko muss nicht teuer sein. Vieles kann man mit wenig Aufwand zu Hause selber machen. Neben Nähen, Stricken und Häkeln ist Basteln ein beliebter DIY-Trend, den wir auch wunderbar zu Ostern umsetzen können. Ob Ostereier färben, einen Osterhasen nähen oder Dekofiguren fürs Osternest basteln - wir haben die schönsten Osterbasteleien mit einfachen Anleitungen für euch und zeigen, wie ihr Osterdeko selber machen könnt. 
Ostergeschenke bringt der Osterhase?
Am Osterhasen kommen wir an Ostern nicht vorbei. Denn nicht nur das eine oder andere Osterei finden wir in Osternestern wieder, sondern eben auch die süßen Häschen. Sie machen sich auch als Ostergeschenke ziemlich gut. So können wir Osterhasen basteln oder Eierwärmer nähen in Form eines Osterhasen. Aber auch andere Kleinigkeiten erfreuen im Osternest: zum Beispiel kleine Geschenke (schaut mal in unseren Artikel zum Thema basteln mit Eierkartons) oder liebevoll gestaltete Kresse Eier
Tischdeko für Ostern
Nicht nur das Osterei kommt zu Ostern auf den Tisch. Wir können in das Osterkörbchen auch österliche Dekofiguren packen und mit Moos und hübscher Frühlingsdeko verzieren. Nicht nur österliche Dekostoffe gehören zu der perfekten Tischdeko dazu, sondern auch passende Tischkarten (Ideen gibt es hier: Osterkarten basteln).
Auch selbstgemachte Osteranhänger am Osterstrauch sind ein absolutes Highlight - natürlich können sie auch Ostergeschenke noch einen Tick persönlicher machen.