Schwedisches Design: Nützlichkeit trifft Kreativität

Ab dem 25. September zeigt das Hamburger Völkerkundemuseum die Nominierungen des renommierten "Swedish Design Award 2008".

In Hamburg startet die internationale Ausstellungs-Tournee des Gestaltungs-Wettbewerbs "Design S", die von einer umfangreichen Seminarreihe über schwedisches Design begleitet wird. Ausgezeichnet wurden Produkte unterschiedlichster Sparten, die folgendes gemein haben: Sie bieten Problemlösungen, unterstützen nachhaltige Entwicklungen und sind vor allem eins: kreativ. Sehen sie selbst.

Information: "Design S" Ausstellung25.09.2008 - 31.10.2008 Völkerkundemuseum, Rothenbaumchaussee 64, 20148 HamburgÖffnungszeiten: Di - So: 10 - 18 Uhr, Do bis 21 Uhr; Eintritt: 5 Euro www.swedishdesignaward.se

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schwedisches Design: Nützlichkeit trifft Kreativität

Ab dem 25. September zeigt das Hamburger Völkerkundemuseum die Nominierungen des renommierten "Swedish Design Award 2008".

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden