VG-Wort Pixel

Einen ewigen Kalender basteln - so geht's

Einen ewigen Kalender basteln - so geht's
© Janne Peters
Ein ewiger Kalender ist ein Begleiter für die Ewigkeit. Und weil er uns durch viele Jahre bringen wird, lohnt sich der Aufwand beim Basteln.

Kalender basteln - das brauchen Sie:

  • 12 Bögen farbiges A4-Tonpapier
  • 12 Bögen A4-Karton
  • buntes Nähgarn
  • Rubbelbuchstaben und -zahlen (Bürobedarf)
  • 12 Fotos oder Zeichnungen
  • Lederband
  • Nähmaschine

Kalender basteln - so geht's:

Mit Bleistift feine Linien mit 5 mm Abstand auf die Tonpapiere ziehen und mit der Maschine nachnähen. Von Hand je vier Einsteckschlaufen für die Bilder aufnähen. Tonpapierbögen auf die Kartons kleben und mit Rubbelbuchstaben und -zahlen beschriften. Bilder in die Laschen stecken. Oben mit dem Locher zwei Löcher durch alle Bögen lochen, aufeinanderlegen und durch alle zwei Lederbänder durchziehen und locker verknoten.

BRIGITTE 24/2013

Basteln


Mehr zum Thema