Garderobe aus Ästen selber machen

Sie wünschen sich einen Blickfang im Flur? Wie wär's mit dieser Garderobe aus Ästen, die Sie im Handumdrehen selber machen können.

Zeitaufwand: 2 Std. (ohne Wartezeit) Schwierigkeitsgrad: mittel

Seifenblasen selber machen: Frau pustet Seifenblasen

Das brauchen Sie für eine Garderobe aus Ästen:

  • stabile Äste vom Waldboden sammeln
  • eine Holzsäge
  • einen Hand- oder Akkubohrer
  • Vögel aus Plastik (Schleich)
  • Sprühfarbe in gewünschten Farben
  • Heißkleber ( Baumarkt)
  • Zeitungspapier

Garderobe aus Ästen - so geht's:

Die Äste auf die gewünschte Länge sägen, darauf achten, dass sie schräge Schnittstellen haben, so dass sie später an der Wand befestigt werden können. Nach Bedarf die Rinde entfernen. An der abgesägten Stelle ein Loch bohren, um ihn an der Wand zu befestigen. Den Boden mit Zeitungspapier auslegen (am besten draußen). Dann die Äste und die Plastikvögel mit der Sprühfarbe ansprühen. Wenn die Farbe trocken ist, die Vögel mit Heißkleber ankleben.

BRIGITTE 22/2012
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.