Kulturtasche zum Aufhängen selber nähen

Wer auf Reisen geht, braucht eine Kulturtasche. Diese Kulturtasche zum Aufhängen können Sie selber nähen. Ein tolles Geschenk zum Selbermachen!

Zeitaufwand: 1/2 bis 1 Tag Schwierigkeitsgrad: hoch Schnittmuster Hier geht's zum Schnittmuster

Kulturtasche zum Aufhängen selber nähen - das brauchen Sie:

  • 30 cm Wachstuch (120 cm breit, z. B. über www.kleinkariert- stoffversand.de)
  • 10 cm Klettband (2 cm breit, Haken und Flausch)
  • 25 cm Gummiband (1 cm breit)
  • 25 cm Reißverschluss (Kaufhaus)
  • Schlüsselring (Stern über www.dawanda.com)
  • 2 m Schrägband
  • Garn in Pink
  • Nähmaschine

Kulturtasche zum Aufhängen selber nähen - so geht's:

Nähen macht Spaß und ist gar nicht so schwer - doch dieses Modell ist für Fortgeschrittene. Traut euch!

Nach Schnittmuster das Außenteil (25 x 46 cm, mit abgerundeten Ecken) und die 4 Innenteile zuschneiden. Am oberen Klappenfutter (siehe Markierungen auf dem Schnittmuster) das Klettband (Haken) auf die rechte Stoffseite aufsteppen. Am Außenteil (siehe Markierungen) ebenfalls das Klettband (Flausch) auf die rechte Stoffseite aufsteppen.

Die Oberkante der oberen Tasche 1 cm nach innen umschlagen, den Reißverschluss annähen. Ebenso mit der Unterkante des Klappenfutters verfahren. Die Tasche zeichengemäß auf dem Außenstoff feststecken und oberhalb des Reißverschlusses links auf links auf dem Außenstoff feststeppen.

Die mittlere Tasche an der Oberkante 1 cm nach innen umschlagen und füßchenbreit absteppen. Laut Markierung auf die obere Tasche stecken und 3 Fächer senkrecht (8,5 cm, 8 cm und 8,5 cm) und Stepplinie waagerecht absteppen. Die untere Tasche an der Oberkante 1,5 cm nach innen einschlagen und 1,2 cm breit absteppen. Gummiband einziehen und damit den Stoff kräuseln. Die Tasche laut Markierung passend auf der mittleren Tasche fixieren, auf den Außenstoff stecken, dabei von der Mitte aus 2 Falten im Abstand von je 6 cm legen (Faltentiefe ca. 1 cm). Senkrecht 2 Fächer absteppen, von der Mitte aus im Abstand von je 4 cm.

8 cm Schrägband zur Hälfte falten, durch den Schlüsselring ziehen und die Schlaufe an der oberen Mitte mit zwei Nadeln auf der rechten Stoffseite des Außenstoffes fixieren. Taschenrand mit Schrägband einfassen, den Aufhänger dabei mitfassen.

BRIGITTE 22/2012
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kulturtasche zum Aufhängen selber nähen

Wer auf Reisen geht, braucht eine Kulturtasche. Diese Kulturtasche zum Aufhängen können Sie selber nähen. Ein tolles Geschenk zum Selbermachen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden