Lampenschirm aus Stoff selber machen

Optische Täuschung: Dieser Lampenschirm sieht aus wie ein weicher Stoffüberwurf, ist aber eine feste Form aus Stoff, den Sie selber machen können.

Lampenschirm aus Stoff - das brauchen Sie:

  • alte Bettbezüge oder Tischdecken mit Spitzen
  • Textilverstärker
  • Eimer
  • Pinsel
  • fertige Lampenfassung mit Kabel (z. B. "Hemma" von Ikea)
  • Stecker
  • Glühbirne
  • Schutzplane

Lampenschirm aus Stoff selber machen - so geht's:

Den Eimer umgedreht auf eine Schutzplane stellen. Den Stoff im Fadenverlauf in mehrere gerade Streifen reißen Die Stoffstreifen über den Eimer legen, bis dieser vollständig bedeckt ist. Dann mit dem Pinsel den Textilverstärker aufbringen. Satt einstreichen, damit sich die Stoffe vollsaugen können. Die erste Schicht trocknen lassen, falls nötig, mit dem Föhn nachhelfen. Danach die zweite Schicht auftragen. Je nach Größe des Eimers 2–3 Schichten aufbringen. Nach dem Trocknen in die Decke des Schirms ein kleines Loch schneiden. Den Schirm zwischen die beiden Teile der Lampenfassung verschrauben.

Anna Schudt: "Es ist ein reines Überleben"
BRIGITTE 24/2010
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.