VG-Wort Pixel

Anleitung: Leder-Umschlag selber nähen

Eine tolle Verpackung für schöne Erinnerungen: Der herzliche Leder-Umschlag von DaWanda-Verkäuferin perli_pop ist eine süße Überraschung für das Hochzeitspaar.

Material:

image

- 1,2 - 2,5 mm starkes Leder (im Zuschnitt: 9 x 28,5 cm (weiß), 9 x 10 cm (rot) und etwas Leder für das Herz (ca. 5 x 5,3 cm, rot) - 7 cm weißes Klettband (weich und hart) - farblich passendes Nähgarn und eine Leder-Nähmaschinennadel - ein Block (7,5 x 10,5 cm)

So geht's:

image

Das harte Klettband auf die rechte Seite des großen Lederzuschnitts im Abstand von 6 mm parallel zur schmalen 9 cm-Seite/Kante nähen. Das weiche Klettband wird parallel zur schmalen 9 cm-Seite auf die linke Seite des großen Lederzuschnitts genäht.

image

Das kleinere Lederstück (links auf links) knappkantig auf das große Lederstück nähen, sodass für den Notizblock eine Einschubtasche entsteht.

image

Den Notizblock probehalber einstecken und das Ledermäppchen zukletten, um die Position für das Herz auf der Vorderseite festlegen zu können. Das Lederherz wird nun aufgenäht.

image

Fertig ist der Notizblock für schöne Erinnerungen, Liebesgeheimnisse etc.

Weitere individuelle Notizblöcke finden Sie im DaWanda-Shop von perli_pop.

Hochzeit feiern mit Unikaten von DaWanda - entdecken Sie mehr im DaWanda-Hochzeitsspecial.


Mehr zum Thema