Perlenkette selber machen - so geht's

Diese Perlenkette können wir aus Stoffresten und ein paar Perlen selber machen. Man kann die verschiedenen Ketten auch als Armband tragen.

Ketten aus blau-weißen Stoffstreifen mit weißen Holzperlen - das braucht ihr:

  • Baumwollstoffreste in Blau/Weiß gemustert
  • Holzperlen, 10 mm,12 mm und 16 mm groß, poliert in Weiß (von Rayher)
  • Großlochperlen 10 x 8 mm poliert in Weiß (von Rayher)
  • 1 Stopfnadel Nr. 1

Ketten aus blau-weißen Stoffstreifen mit weißen Holzperlen basteln - so geht's:

Die Perlen sollen fest auf dem Stoffstreifen sitzen. Je nach Kettenlänge beliebig lange Stoffstreifen, ca. 3 bis 4,5 cm breit (je nach Lochgröße der Perle) reißen. Die Enden jeweils schräg zu einer langen, schmalen Spitze schneiden und ein kleines Stück einer Stoffspitze in die Nadel fädeln. Die Perlen werden von der Mitte aus jeweils zu den Enden hin aufgefädelt, dabei jeweils zwischen den Perlen einen Abstand von ca. 3 cm lassen. Beliebig viele Perlen (18 bis 23 Stück) auffädeln. Für den Verschluss beliebig lange Bänder lassen, die Enden jeweils knoten.

Ketten mit farbigen Holzkugeln - das braucht ihr:

  • 28 farbige Perlen à 20 mm
  • 15 farbige Perlen à 25 mm
  • Stoffreste
  • Stopfnadel

Ketten mit farbigen Holzkugeln basteln - so geht's:

3 cm breite Stoffstreifen reißen. Die Enden jeweils schräg zu einer langen, schmalen Spitze schneiden und ein kleines Stück einer Stoffspitze in die Nadel fädeln. Perlen in beliebiger Reihenfolge aufziehen (siehe Foto), dabei hinter jeder Perle den Stoff verknoten. Sollte das Band nicht lang genug sein, einfach den nächsten Streifen anknoten.

Doppelte Holzperlenketten in Weiß oder Lila mit geknoteten Stoffbändern - das braucht ihr:

  • Für 2 Stränge
  • Holzperlen poliert, in Weiß oder Lila (von Rayher) Größe: 2 x 16 mm, 8 x 14 mm, 12 x 12 mm, 76 x 10 mm, 32 x 6 mm
  • Seidenkrepp in Weiß oder farbig
  • Zwirn in Weiß

Doppelte Holzperlenketten in Weiß oder Lila mit geknoteten Stoffbändern - so geht's:

Ca. 130 cm Zwirn abschneiden und in eine Nähnadel fädeln. Einen Stoffstreifen, 2 cm breit und ca. 150 cm lang reißen, oder 2 entsprechend lange Stoffstreifen zusammennähen. Die Hälfte der Perlen für den ersten Strang nehmen. Start: Die 16 mm große Perle (Kettenmitte) auf die Fadenmitte fädeln und dort festknoten. Die Fadenenden zu beiden Seiten hin durch die Perle schieben. Den Stoffstreifen ebenfalls mittig an der Holzperle anknoten, hierfür Zwirn und Band jeweils über dem Perlloch fest miteinander verknoten. Das Band soll straff sitzen. Von der Mitte aus wird die Hälfte der Perlen, Perle für Perle, von groß nach klein, zu einer Seite hin aufgefädelt. Hinter der letzten 6-mm-Perle einen doppelten Knoten machen. Die restlichen Perlen entsprechend zur anderen Seite hin auffädeln. Den zweiten Strang ebenso arbeiten. Für den Verschluss die Bandenden der Stränge beliebig kürzen oder auch durch Anknoten von Bändern verlängern. Zum Schließen der Kette die Bänder zusammenknoten oder eine Schleife binden.

Ketten aus Stoffschläuchen mit eingeknoteten Wattekugeln - das braucht ihr:

  • Pongéseide in Zartgrün
  • 32 Wattekugeln à 15 mm/23 à 20 mm (von Rayher)
  • Sicherheitsnadel

Ketten aus Stoffschläuchen mit eingeknoteten Wattekugeln - so geht's:

Zuschnitt: Die Stoffstreifen werden im schrägen Fadenlauf zugeschnitten: 6 cm/9 cm breit und 190 cm/200 cm lang (inkl. 1 cm Nahtzugabe). Für die Schlauchlänge entsprechend viele Streifen zuschneiden und zusammennähen.

Nähen: Streifen zur Hälfte gelegt rechts auf rechts an den Längsseiten zusammennähen. Den Schlauch mithilfe einer Sicherheitsnadel wenden.

Füllen: Die erste Kugel in die Mitte des Schlauchs schieben und beidseitig eng an der Kugel einen Knoten binden. Jeweils zu beiden Seiten hin von der Mitte aus gleichmäßig die Kugeln einknoten.

Verschluss: Die zwei Schlauchenden beliebig kürzen oder durch Anknoten von Band verlängern. Die Kette entweder mit Knoten oder Schleife schließen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Perlenkette selber machen - so geht's

Diese Perlenkette können wir aus Stoffresten und ein paar Perlen selber machen. Man kann die verschiedenen Ketten auch als Armband tragen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden