Stifte-Box selber machen - so geht's

Diese Stifte-Box können Sie selber machen und darin allerlei Krimskrams aufbewahren - vom Kugelschreiber über das Radiergummi bis zum Lineal.

Stifte-Box selber machen - dafür brauchen Sie:

Fruchtfliegenfalle selber machen - Glas mit Weißwein gefüllt, in dem Fruchtfliegen schwimmen
  • Pappe, 3 mm dick
  • Stoff (hier ein Geschirrtuch von La Cerise sur le Gâteau)
  • weiße Briefklammern (Bürobedarf)
  • Garn, Näh- & Stricknadel, Stickgarn
  • zwei kleine Perlen
  • buntes Papier
  • Prittstift
  • Hier können Sie die Zeichnung für die Stiftebox herunterladen. Die Zeichnung muss auf die doppelte Größe hochkopiert werden.

Stifte-Box selber machen - so geht's:

Pappe nach der Zeichnung auf S. 148 zuschneiden, mit Prittstift auf die Rückseite des Stoffs kleben (dabei zwischen den Pappstücken je 3 mm Abstand lassen). Stoff wie auf der Zeichnung rundum zu- und an den markierten Stellen einschneiden. Stoff umklappen und festkleben. Box zusammenfalten, offene Kanten von Hand mit Kreuzstich zusammennähen. Für den Verschluss mit der Stricknadel Löcher in die Deckelteile bohren und Briefklammern befestigen. Mit buntem Papier die Innenseite der Box bekleben. Zum Schluss Perlen an die Enden des Stickgarn-Stücks knoten und dieses als Verschluss um die Briefklammern wickeln.

BRIGITTE 24/2013
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.