VG-Wort Pixel

Wandboard bauen - so geht's

Wandboard bauen - so geht's
© Mark Seelen
Neues Leben für alte Schubladen: Gekürzt und mit Haken versehen können Sie daraus ein Wandboard bauen. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

Das brauchen Sie für ein Wandboard:

  • 1 Schublade
  • Schleifpapier
  • Vorlack und Acryllack aus der Sprühdose
  • Holzleim
  • kleine Haken
  • kleine Nägel
  • 2 Schraubaufhängungen

Wandboard bauen - so geht's:

Die Schublade auf Wunschlänge kürzer sägen. Das Rückwandteil wieder einfügen, leimen und festnageln. Die Griffe abkleben, die Schublade anschleifen, mit Vorlack aus der Sprühdose vorbehandeln, trocknen lassen und mit Acryllack farbig besprühen. Wer mag, kann unten kleine Haken als Schlüsselaufhängung etc. in die Schublade schrauben. An der Schubladenrückwand 2 Schraubaufhängungen zum Aufhängen anbringen.

BRIGITTE 25/2011

Mehr zum Thema