Anleitung für eine Wimpelkette

Anleitung

Das brauchen Sie: Stoffe (hier von Charlotta's), je Wimpel 50 x 50 cm, Leinenband in Weiß, 2 cm breit, Länge nach Wunsch, Nähgarn in Weiß.

Und so geht's: Aus Papier ein gleichschenkliges Dreieck schneiden. Die obere Kante hat eine Länge von 49 cm. Von deren Mitte ein Lot von 49 cm fällen. Die Eckpunkte verbinden.

Die Wimpel mit Hilfe der Vorlage ausschneiden. Das Band in der Mitte längsseits falten und Wimpel für Wimpel, im Abstand von einigen Zentimetern, bis zur Bruchkante des Bandes einschieben. 30 cm Band zu den beiden Enden freilassen. Danach das Band entlang der offenen Kanten zusammennähen.

Foto: Nicole Neumann Produktion: Christine Schmid und Bärbel Recktenwald ein Artikel aus der Brigitte 24/07
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.