Bastelideen für den Winter: Die 10 schönsten Ideen!

Im Winter bieten uns die dunklen Winterstunden jede Menge Zeit für kreative Projekte! Hier haben wir die schönsten Bastelideen für den Winter zusammengestellt.

Basteln im Winter - mit Zeit und heißer Schokolade

Gerade im Winter haben wir endlich Zeit, unser ganzes kreatives Potenzial zum Basteln zu nutzen: Mit einer Tasse Tee oder einer heißen Schokolade ziehen wir uns gemütlich in die warme Stube zurück und nutzen die frühen dunklen Abendstunden für intensives Werkeln und Basteln. Bastelideen gibt es im Winter en masse – über Schneemann, Schneeflocke und Tannenbäume hält diese Jahreszeit schöne Motive bereit, die auch direkt schon zu Weihnachten unsere Räume schmücken. Hier findest du schöne Ideen zum Basteln und jede Menge Inspiration!

Videoanleitung: Pompons aus Wolle basteln - ganz ohne Pappring

Schneeflöckchen Weißröckchen …

Weiße Weihnachten bescheren uns diese kleinen Papierschneeflocken garantiert! Dafür wird einfach eine Ziehharmonika aus weißem Papier gefaltet und in der Mitte geknickt. Danach schneidest du die Seiten in Wellenform ein (achte darauf, dass ein Teil des Randes stehenbleibt) und ziehst das Papier vorsichtig auseinander, sodass sich ein Kreis ergibt. Anschließend die Enden zusammenkleben und auffädeln.

Winterdeko aus Holzstäbchen

Eine tolle Idee für Kinder! Die Schneeflocken werden aus Holzstäbchen gebastelt. Dafür jeweils zwei Stäbchen als Kreuz zusammenkleben und diese wiederum übereinander festkleben. Anschließend geht es ans Verzieren: Mit weißen Knöpfen und Glitzersteinen werden kleine Kunstwerke geschaffen.

Basteln mit Tannenzapfen

Die bunten Tannenzapfen sind nicht nur zu Weihnachten ein Hingucker, sondern machen uns auch den trüben Winter ein bisschen fröhlicher. Dafür werden einfach bunte Pompons mit Heißkleber in die Zapfen geklebt. Zum Schluss können die Tannenzapfen an einer Schnur aufgehängt werden. 

Winter-Wonderland

Die Baumscheiben bieten den perfekten Maluntergrund für winterliche Motive! Ob Schneemann, Tannenbaum oder Eule – mit Acryl- oder Bastelfarben lässt es sich bestens malen und die Maserung des Holzes schimmert noch dezent durch. Mit einem Holzbohrer kannst du noch Löcher zur Aufhängung anbringen. 

Schneemannparade

Aus Styroporkugeln basteln wir im Handumdrehen einen Schneemann, dem mit wenigen Filzstift-Punkten Leben eingehaucht wird.

Winderdeko für den Schlüssel

Diese kleinen Gesellen lassen sich aus Holzkugeln basteln und sorgen garantiert dafür, dass du deinen Schlüssel nie wieder vergisst.

Rudolf the Reindeer

Rudolf beschert uns als Winterdeko auch nach Weihnachten noch Freude! Er wird aus Baumscheiben und Glitzerpapier gefertigt.

Basteln mit Salzteig

Kinder werden diese Idee lieben! Im Salzteig wird der Fußabdruck verewigt und später für die Umrisse eines Schneemanns genutzt. Alle Großeltern werden sich freuen!

Tiere aus Watte

Die Eulen entstehen aus Watte, Tannenzapfen, Filz und Kulleraugen und überwintern in unserem Garten oder auf der Veranda.

Auf der Suche nach weiteren Ideen zum Basteln? Hier erklären wir, wie du Geschenkanhänger basteln kannst, und hier zeigen wir, wie sich ein Windspiel basteln lässt. Ideen und Inspiration zum Schneemann basteln gibt es hier!

Wenn du dich mit anderen über Bastelideen und DIY austauschen möchtest, dann schaue doch mal in unsere Brigitte Community!

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.