Bauanleitung für eine Regalverkleidung

Hier findet ihr eine Bauanleitung für eine Regalverkleidung

Entwurf: Peter Fehrentz Umsetzung: Profi Zeitaufwand: ca. 1 Tag Alle Maßangaben in Zentimeter.

Hinweis: Diese Bauanleitung entspricht nicht exakt dem auf dem Foto abgebildeten Regal.

Werkzeug: Zollstock, Akkuschrauber, Holzbohrer 4 mm & 5mm, 90° Senker, Schraubzwingen, Stichsäge, Schleifklotz, Pinsel

Material: - 2 Regale "Lack" von Ikea, weiß, 190 x 105 x 38 cm - Montagekleber - je 4 Stk. Gewindeschrauben 5 x 120 mm und Muttern - 8 Stk. Unterlegscheiben - 22 Stk. Schrauben 3,5 x 35 mm - Schleifpapier K180 - Holzlasur weiß - Abtönfarbe Umbra

Zuschnitt: - Fichtenbretter, sägerau, 2 cm stark:  4 Stk. à 204 x 10 cm (Seitenverkleidung und Frontverkleidung aussen)  2 Stk. à 204 x 8 cm (Seitenverkleidung)  6 Stk. à 194 x 10 cm (Seitenverkleidung und Frontverkleidung oben/unten )  1 Stk. à 174 x 10 cm (Frontverkleidung Mitte)  1 Stk. à 218 x 8 cm (Kranz Front)  1 Stk. à 222 x 8 cm (Kranz Front)  1 Stk. à 226 x 8 cm (Kranz Front)  2 Stk. à 42 x 8 cm (Kranz Seiten)  2 Stk. à 44 x 8 cm (Kranz Seiten)  2 Stk. à 46 x 8 cm (Kranz Seiten)

Tipps und Tricks: Nehmen Sie sich jemanden zur Hilfe beim Aufbau des Regals. So geht es einfacher und schneller. Gerade die Fixierung der Fichtenbretter auf dem Regal klappt viel besser mit Unterstützung.

Schritt für Schritt zur Regalverkleidung:

1. Zeichnen Sie die Schräge der Füße auf die 204 x 10 cm breiten Bretter und auf die 204 x 8 cm breiten Bretter. Sägen Sie die Schräge mit der Stichsäge aus.

2. Brechen Sie leicht alle Kanten der Fichtenbretter.

3. Legen Sie die Bretter für den Kranz übereinander und verschieben Sie diese der Längsseite nach um 2 cm. Verschrauben Sie die Bretter miteinander (3,5 x 35 mm Schrauben). Schneiden Sie die entsprechenden Enden auf Gehrung.

4. Legen Sie die beiden aufgebauten Regale nebeneinander auf den Boden und fixieren Sie diese mit zwei Schraubzwingen. Bohren Sie vier Löcher mit dem 5 mm Holzbohrer durch beide Seitenwände. Verwenden Sie zum Verschrauben der Regale die 4 Gewindeschrauben (5 x 120 mm) mit je 2 Unterlegscheiben.

5. Für die Seitenverkleidung geben Sie Montagekleber auf eine Seitenfläche des Regals und kleben die Bretter für die Seitenverkleidung auf diese Fläche. Achten Sie darauf, dass die Bretter an der Oberseite des Regals 2 cm überstehen und zur Vorderkante bündig sind. Wiederholen sie diesen Vorgang auf der anderen Seite.

6. Kleben Sie die beiden angeschrägten 204 x 10 cm Bretter für die Frontverkleidung auf die Außenkanten der Vorderseite des Regals. Achten Sie darauf, dass die Bretter außen bündig zu den soeben befestigten Seitenbrettern sind. Kleben Sie die beiden Bretter für die obere und untere Frontverkleidung auf die entsprechenden Kanten, anschließend das letzte Brett in die Mitte.

7. Schrauben Sie die 3 Teile des Kranzes auf die oberen Kanten der Holzverkleidung (3,5 x 35 mm Schrauben). Achten Sie darauf, dass die Gehrungskanten ohne Fugen zusammenstoßen.

8. Mischen Sie die weiße Holzlasur mit einem Schuss Umbra und tragen Sie die Lasur mit dem Pinsel gleichmäßig auf die gesamte Holzverkleidung auf.

Hinweis: Beim Verschrauben zweier Holzteile muss das Holzteil, durch das zuerst geschraubt wird, immer vorgebohrt werden.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.