Bett selber bauen: So einfach geht‘s!

Ein Bett selber bauen – das klingt zunächst schwieriger, als es eigentlich ist. Glaubst du nicht? Erfahre hier, wie das geht.

Ein Bett selber bauen – das klingt zunächst schwieriger als es eigentlich ist. Es bedarf nur guter Vorbereitung und natürlich ein paar Handgriffen sowie einem Akkuschrauber. Glaubst du nicht? Hier erfährst du, wie du dir dein eigenes Bett selber bauen kannst.

Um ein Bett zu bauen, das genau so ist, wie es dir gefällt, z.B. mit einem pompösen Betthaupt, hohem Einstieg oder zusätzlichem Stauraum, musst du im Grunde drei große Schritte vornehmen:

  • Maß nehmen und Materialliste anfertigen
  • In den Baumarkt gehen und alles besorgen
  • Bett bauen

Worauf du bei diesen Schritten achten musst, erklären wir dir in diesem Artikel.

Bett selber bauen: Das richtige Maß und Material

Zu allererst solltest du dir Gedanken machen, wie groß dein Bett sein soll und ob es überhaupt in dein Schlafzimmer passt. Du solltest dabei nie außer Acht lassen, dass in das DIY-Bett auch ein Lattenrost als Auflager gehört, das im Handel nur in den Standardgrößen 80, 90, 100, 140 cm (breit) x 200 cm (lang) verfügbar ist. Daran haltend misst du in deinem Schlafzimmer die Stelle aus, an der das Bett hinkommen soll.

Dann kannst du dir auch schon Gedanken über das Material machen. Am besten eignet sich Holz: es hat einen gemütlichen Look, Eichenholz ist langlebig und Kiefernholz ist leicht zu bearbeiten.

Bei den beiden Brettern, die an die Seiten gehören, solltest du außerdem an beiden Seiten 2 cm mehr mit einplanen, bei den Brettern, die jeweils ans Kopf- und Fußende gehören sogar 6 cm. Ausgehend von einem Bett mit der Größe 140 x 200 cm sieht deine Materialliste also so aus:

  • Zwei Bretter für Kopf- und Fußende (jeweils 146 cm)
  • Zwei Bretter für die Seiten (jeweils 202 cm)
  • Zwei Latten, auf der der Lattenrost liegen soll in der Breite des Bettes
  • Winkelverbinder oder Bettbeschläge und eine Zwischenlatte
  • 4 Balken o.Ä. für das Fußteil
  • Ggf. Material für das Betthaupt

Achte beim Bettbeschlag darauf, dass dieser aus zwei Teilen besteht: dem Kasten- und dem Hakenteil. Letztere werden an die Kopf- und Fußenden geschraubt, die Hakenteile an die Bettseiten. Die Beschläge nehmen ein bisschen Platz ein, daher sollte dein Bett groß genug sein.

Ein individuell gestaltetes Betthaupt sticht natürlich sofort ins Auge. Du kannst es aus vielen unterschiedlichen Materialien machen, z.B. alten Türen. Auch ein Betthaupt aus normalem Holz kannst du durchs Schleifen, Überzug von Lammfell oder Beschriftungen aufpeppen. Plane für das Betthaupt 30 bis 60 cm Höhe mit ein.

Bett selber bauen: Im Baumarkt gibt’s alles

Im Baumarkt gibt es dann alles, was du benötigst. Mit der Materialliste in der Tasche hast du ruckzuck alles zusammen. Dort kannst du dir auch die richtigen Längen der Bretter für den Bettrahmen zusägen lassen, dann musst du das nicht zu Hause tun.

Bett selber bauen: Los geht’s

Am besten ist es, wenn du das Holz vorher noch mit Schleifpapier und Öl behandelst, so ist es gut geschützt und hält lange. Nun kannst du dein Bett zusammenbauen:

  1. Die Latten für den Lattenrost an den langen Seitenbrettern schrauben. Achte darauf, dass die Leisten weiter unten angebracht werden, da der Lattenrost darauf liegt.
  2. Die langen Seitenbretter mit den Brettern für das Kopf- und Fußende (Rahmenhölzer) mithilfe der Winkel oder des Bettbeschlags verschrauben, so dass ein gleichmäßiges Rechteck entsteht. Schon hast du deinen Bettrahmen.
  3. Das Fußteil kannst du auch mithilfe der Winkel oder Bettbeschläge verschrauben.
  4. Die Zwischenlatte wird in der Mitte des Bettes montiert.
  5. Das Bett ist dann schon fertig! Nur noch das Auflager entlang der Latten einsetzen und die Matratze rauflegen und schon kannst du in deinem selbstgebauten Bett schlummern.

Noch einfacher geht's mit Europaletten, aus denen du viele Palettenmöbel bauen kannst. Auch ein Bett: Einfach die Paletten zusammenschrauben, Matratze drauf - fertig.

Nicht nur ein Bettgestell kannst du selber machen. Weitere DIY-Projekte findest du auf unserer Pinterest-Pinnwand. Vom Kerzen selber machen übers Regale selber bauen bis hin zum DIY-Schlüsselbrett – hier gibt es viele Ideen und Anleitungen. 

Videotipp: Du kannst auch eine Pflanzenampel selber bauen

Pflanzenampel selber machen: So funktioniert's!
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.