Elegant: Notizbuch zum Basteln

Ein Notizbuch ist etwas ganz Persönliches - und so sollte es auch aussehen. Das Team von "Februardesign" zeigt, wie Sie aus Stoffresten und einfachem Druckerpapier elegante Cahiers basteln können.

Und so geht's:

Zeit: 50 Minuten Material: DIN-A4-Papier, Nadel und Faden, Pappe, Stoffreste (hier von Ikea), Buchbinderleim, Pinsel, Aluminiumlineal, Bleistift, Fingerhut, Rouladennadel, Falzbeil, Cutter Kosten: rund 5 Euro

1. Zuerst am Computer das Papier nach Wunsch formatieren (zum Beispiel liniert). Man kann es aber auch einfach blanko nutzen oder noch ein paar farbige Blätter dazu mischen, so entsteht ein ganz individuelles Heft. Dann das Papier knicken (möglichst nicht mehr als drei Blatt auf einmal), besonders gut geht das mit einem Falzbeil. Als Umschlag einen dünnen DIN-A4-Karton verwenden und am besten einzeln knicken.

2. Um die Bindung zu nähen, mit einem Hammer und einer Rouladennadel oder einem Nagel auf einem Holzbrett vier Löcher in die Falzlinie der Blätter schlagen. Mit einer dicken Nähnadel die Fäden durchziehen und jeweils zwei verknoten.

3. Anschließend mit Cutter und Aluminiumlineal die Kanten der Blätter angleichen. Danach das Heft auf den Stoff legen und den Stoff mit 2 cm mehr Rand zuschneiden. Jeweils an den vier Ecken des Heftes kleine Quadrate in den Stoff schneiden, die aber nicht ganz mit der Heftecke abschließen (nur so sind die Ecken des fertigen Heftes später komplett mit Stoff bedeckt). Wichtig: Den Stoff vor dem Aufziehen einmal bügeln!

4. Den Stoff dann auf das geschlossene Heft aufkleben. Dazu die Pappe mit Leim einpinseln, eine Seite des Heftes vorsichtig auf den Stoff legen, dann die andere Seite mit Stoff einschlagen und zum Schluss die Ränder nach innen kleben. Abschließend einfach die beiden ersten Blätter des Heftes von innen auf Titel und Rückseite kleben.

Fertig!

Daniela Könn und Marcel Hornung, beide 34, konzipieren und gestalten unter dem Label "Februardesign" Firmenlogos und Internet-Auftritte, entwerfen aber auch Grußkarten oder Geschenkanhänger. Nach einigen Jahren in New York leben sie jetzt mit ihrem kleinen Sohn in Berlin. Info: www.februardesign.com

Fotos: Ludger Paffrath BRIGITTE Heft 09/2007
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Elegant: Notizbuch zum Basteln

Ein Notizbuch ist etwas ganz Persönliches - und so sollte es auch aussehen. Das Team von "Februardesign" zeigt, wie Sie aus Stoffresten und einfachem Druckerpapier elegante Cahiers basteln können.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden