Faschingskostüm selber machen - die besten Ideen

Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Schmuckhalter selbst basteln: So funktioniert's

Kein Fasching ohne ein ausgefallenes, selbst gemachtes Faschingskostüm! Hübsche Verkleidungsideen für Kinder und Erwachsene zum Fasching -  alle zum Selbermachen.

Seid ihr noch auf der Suche nach dem perfekten Faschingskostüm - am besten zum selber machen? Dann können wir euch behilflich sein. Wir haben uns auf Pinterest und Co. umgeschaut und die schönsten Karnevalskostüme für euch zusammengestellt.

Aber natürlich sind eurer Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Manch einer verkleidet sich vielleicht lieber als Superheld (ja, da gibt es auch viele Mädels, Catwoman lässt grüßen) oder sogar als Cowboy. Wer sagt denn, dass das nur Kostüme für Jungs sind?

Individuelle Faschingskostüme zum Selbermachen

Faschingskostüm selber machen: Piratenbraut

Der Pirat ist ein echter Klassiker unter den . Ihr werdet also nicht die einzige Piratenbraut sein.

Einen aufwendigen Piratenhut braucht ihr aber dennoch nicht. Die sind meist teuer und beim Tanzen äußerst unpraktisch. Ein großes Tuch reicht völlig (Rot und Schwarz sind die klassischen Farben). Das könnt ihr in zwei Dreiecke zerreißen. Das eine wird als Kopftuch um den Kopf geknotet und das andere um die Hüfte gebunden (oder um den Arm, wenn es zu kurz geworden ist). Dazu eine weiße Bluse und eine dunkle Hose anziehen und die Augen dunkel schminken: Fertig ist der Piratenlook! Wenn ihr mögt, könnt ihr eurem Outfit mit einer Augenklappe den letzten Schliff verleihen (gibt's im Karnevalsshop und kostet ca. 50 Cent).

Faschingskostüm selber machen: Biene

So eine flotte Biene ist schon was! Ihr könnt euch Fühler einfach selbst machen, indem ihr auf einem Haarreifen Pfeifenreiniger befestigt. Die Reiniger gibt es im Internet oder im Bastelgeschäft (100 Stück kosten um 1 Euro). Mit einem gelben Oberteil ist das perfekt. Wenn ihr das Ganze mit rotem Top und roten Fühlern macht, könnt ihr auch als Marienkäfer gehen.

Faschingskostüm selber machen: Ballerina

Für große kleine Mädchen: Ballerina. Vielleicht passt ihr ja noch in eure Tutus aus der Ballettstunde. Nein? Dann tut es auch etwas Tüll (ihr braucht ungefähr vier Meter). Den Tüll mindestens einmal aufeinander legen. Dann an der geschlossenen Kante mit circa 2 cm Abstand steppen und ein Gummiband in den entstandenen Tunnel ziehen. Raffen. Anschließend mit ein paar Stichen in der Länge zusammennähen. Dazu ein schönes Oberteil mit Spaghettiträgern anziehen.

Faschingskostüm selber machen: Engel

Für das Engelskostüm ganz einfach Fügel aus Pappe ausschneiden. Federn darauf kleben und zwei Gummischlaufen für die Arme an der Rückseite befestigen. Wem das zu aufwendig ist, kann sich für etwa 10 Euro Flügel im Karnevalsshop kaufen. Der Rest vom Kostüm ist dafür sehr einfach: Weiße Kleidung anziehen und die Haare offen lassen. Flügel sind allerdings eher unpraktisch für die überfüllte Kneipe, da man im Getümmel schnell mal hängenbleiben kann. Eine tolle Idee für das Engelskostüm sind auch die Flügel aus Kaffeefiltern, die Alice in ihrem Blog Thoughts from Alice vorstellt.

Ananas als Faschingskostüm selber machen

Faschingskostüme mit dem besonderen Etwas

Wenn Fasching unbedingt im frischen Februar gefeiert werden muss, können wir wenigstens mit einem tropischen Ananas-Kostüm die Sonne zu uns holen. Und das Beste daran: Diese Ananas ist ein absolutes Last-Minute-Kostüm, mit dem sich bestimmt auch Leute anfreunden können, die normalerweise nicht so auf "Helau" und "Alaaf" stehen. Wie man das Ananas-Kostüm inklusive Kopfbedeckung bastelt, erklärt Kelly Lanza auf ihrem Blog Studio DIY.

Weitere Faschingskostüme von Studio DIY

Lieber Erdbeere statt Ananas? Dann ist dieses Erdbeer-Kostüm von Kelly sicherlich etwas für euch.

Du wolltest schon immer mal als Sternenhimmel gehen? Dafür hat Kelly von Studio DIY eine ganz einfache Idee.

Holt eure alten Rollschuhe raus! Denn auch das Rollergirl lässt sich ganz einfach als Faschingskostüm stylen. Willkommen zurück in den 80ern!

Zu zweit im Karneval unterwegs? Dann ist das Pizza-Partner-Kostüm eine tolle Idee für eine gemeinsame Verkleidung.

Tiermaske und Schwanz zum Fasching nähen

Faschingskostüm selber machen - die besten Ideen

Wer im Fasching lieber auf minimale Verkleidung setzt, bastelt sich eine Tiermaske und einen passenden Schwanz dazu. Bleibt nur noch die Frage: Waschbär oder Stinktier? Zur Anleitung auf DaWanda.com

Pfau-Kostüm zum Fasching nähen

Faschingskostüm selber machen - die besten Ideen

Pfaue wurden bereits in den Sagen der griechischen Antike erwähnt. Und dank dem Pfauen-Kostüm von Barbara, die auf "das mach ich nachts" bloggt, werden sie bestimmt auch bald die Karnevalshochburgen erobern. Zur Anleitung auf DaWanda.com

Cupcake-Kostüm zum Fasching basteln

Faschingskostüm selber machen - die besten Ideen

Ein Cupcake in Ehren ... Dank Bina, die als "Die-Ja-Sagerin" in der DIY-Welt unterwegs ist, gehen wir im Fasching als süße Versuchung. Diese und weitere Anleitungen für Faschingskostüme gibt es bei DaWanda.

Außergewöhnliche Faschingskostüme

Minions-Kostüm für den Karneval

Ein witziges Minion-Kostüm - angelehnt an den Film "Ich - einfach unverbesserlich" - zum Selbermachen findet Ihr bei All Day Chic.

Vielarmiges Faschingskostüm: Qualle

Wer lieber die Unterwasserwelt erkunden möchte, verkleidet sich zu Fasching vielleicht als Qualle. Vielleicht treffen wir noch ein Seepferdchen? Die Anleitung findet ihr bei Capers & Crayons.

Paarkostüme: Faschingskostüme für 2+

Papa und Baby gehen zum als Räuber und Beute. Und was für eine süße Beute das ist.

Zwei (erwachsene) Räuber gehen natürlich auch. Aber aufpassen: Unter den Narren und Jecken tummeln sich bestimmt auch einige Polizistinnen und Polizisten.

Gruppenkostüm für kleine Familien

Königsbiene, Babybiene, Hundebiene und Papa geht als Imker.

Faschingskostüme zum Selbermachen für alle!

Die Kostümideen auf dieser Seite sind vorwiegend für Erwachsene gedacht, wir haben aber auch noch tolle Kinderkostüme und sogar Babykostüme für euch zusammengestellt. Und wenn ihr gerade schwanger seid, werdet ihr sicher bei unseren Karnevalskostümen für Schwangere fündig, wo der hübsche Babybauch zum Fasching stilvoll in Szene gesetzt wird. Und dann heißt es: Austoben! Denn über die Kostüme hinaus kann man auch mit vielerlei buntem Kostümzubehör, Scherzartikeln und Perücken dafür sorgen, dass dieses Faschingskostüm noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Und weil gemeinsam verkleiden eben doch immer am meisten Spaß macht, haben wir auch ein paar Ideen für Paarkostüme und Gruppenkostüme zusammengetragen. Lasst euch einfach inspirieren. Wir wünschen viel Spaß beim Verkleiden und Feiern!

Für Eilige: Faschingskostüme kaufen

Klar, man muss sein Faschingskostüm nicht selber machen, wenn man keine Zeit dafür hat. Es macht zwar deutlich mehr Spaß und ist sehr viel individueller, aber wenn es schnell gehen muss, könnt ihr Kostüme natürlich auch online kaufen, zum Beispiel bei Kostüme.com. Und welche Faschingskostüme sind bei den Online-Shoppern am beliebtesten? Das zeigen wir euch hier:

Hier findest du übrigens heraus, welches Kostüm am besten zu deiner Persönlichkeit passt: Welches Kostüm passt zu mir?

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Miffy,



    vielen Dank für den Hinweis, wir haben den kleinen Fehler bereits im Artikel behoben!



    Herzliche Grüße vom BRIGITTE-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Brigitte ,



    euer erstes "Bienen"-Kostüm ist ein Mignon-Kostüm - die kleinen gelben Männchen waren Hauptdarsteller in dem Film "Ich einfach unverbesserlich" ;)

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Faschingskostüm selber machen: Familie als Bienen und Imker
Faschingskostüm selber machen - die besten Ideen

Kein Fasching ohne ein ausgefallenes, selbst gemachtes Faschingskostüm! Hübsche Verkleidungsideen für Kinder und Erwachsene zum Fasching -  alle zum Selbermachen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden