Geburtstagskarte basteln – die tollsten Bastelideen

Eine Geburtstagskarte basteln geht nicht nur schnell, du kannst sie auch individuell gestalten. Wir stellen tolle Bastelideen vor – von lustig bis elegant.

Geburtstagskarte basteln: Das brauchst du

Genau wie eine selbst gebackene Geburtstagstorte kommt auch eine selbst gemachte Geburtstagskarte von Herzen - und ist viel schöner als eine gekaufte. Um eine Geburtstagskarte basteln zu können, brauchst du auch nicht viel. Neben Blanko-Karten solltest du auf jeden Fall eine Schere und Kleber parat haben. Zum Basteln kannst du viele verschiedene Materialien verwenden:

  • Tonpapier
  • Pappe
  • Knöpfe oder Perlen
  • Garn oder Sisal

Das sind natürlich nur Anregungen: Auch Goldpapier, Stempeldruck oder eine Spitzenborte wirken sehr edel auf einer selbst gebastelten Karte. 

Geburtstagskarte basteln: Ideen zum Geburtstag

Eine selbst gebastelte Karte mit Geburtstagskerzen und Geldgeschenk in einem, ist nicht nur praktisch, sondern auch leicht nachzumachen. Eine kurze Anleitung:

  1. Rolle die Geldscheine eng zusammen.
  2. Befestige sie vorsichtig mit Doppel-Klebeband auf der Blanko-Karte.
  3. Klebe (zum Beispiel aus Goldpapier) oder male noch Flammen darüber, sodass die Scheine aussehen wie Kerzen. 

 

Das Geburtstagskind wird zum Blumenkind: Auch wenn ein Blumenstrauß eine schöne Idee ist – an dem Blumenkranz auf der Glückwunschkarte hat der Beschenkte länger seine Freude! Die Blumen und Blätter kannst du in einem Bastelladen fertig kaufen. 

Für dich soll es Konfetti regnen! Spätestens mit dieser Karte wird es auf der Party schön bunt. Und das Beste ist: Du musst nicht viel dafür tun, sondern kannst deinen Locher plündern! 

Ballons gehören zu jedem Geburtstag dazu, egal, wie alt man ist – und wenn sie nur auf der Glückwunschkarte sind! Schneide dazu Luftballons aus verschiedenfarbigen Papier aus. Je nachdem, wie du sie anordnen möchtest, kannst du sie auch in verschiedenen Größen ausschneiden. Für die Schnur kannst du dickes Garn, aber auch anderes Band verwenden. Alle Teile festkleben und gut trocknen lassen. 

Eine originelle Geburtstagskarte basteln, kannst du mit Origami – dafür brauchst du allerdings ein wenig Fingerspitzengefühl. Aber: Das Ergebnis macht alle Mühen wieder wett! 

Auch eine schöne Idee ist eine DIY Pop-Up-Karte mit Girlande (und wahlweise Luftballons).

Weitere Bastelideen für Geburtstagskarten

 

 

 

Noch mehr tolle Inspirationen, wie du zum Beispiel Geldgeschenke verpacken oder Kerzen gießen kannst, findest du auf unserer Themenseite Basteln

Videotipp: Hängeregal selber machen: So funktioniert's!

Hängeregal selber machen: Regal hängt an der Wand
jd

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Geburtstagskarte basteln: Briefumschlag, Schere und Garn
Geburtstagskarte basteln – die tollsten Bastelideen

Eine Geburtstagskarte basteln geht nicht nur schnell, du kannst sie auch individuell gestalten. Wir stellen tolle Bastelideen vor – von lustig bis elegant.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden