Figuren aus dem 3D-Drucker

Figuren aus dem 3D-Drucker sidn eine ganz besondere Geschenkidee. Wo Sie solche Figuren bestellen können und wie's geht, erfahren Sie hier.

Schwierigkeitsgrad: leicht Zeitaufwand: ca. 15 Minuten + 2-6 Wochen Lieferzeit

Furoshiki - drei Geschenke nebeneinander

Figuren aus dem 3D-Drucker - so funktioniert's:

Diese Figuren haben wir bei der Firma Twinkind in Berlin machen lassen (www.twinkind.com). Einen ähnlichen Service bieten z. B. auch www.glasow-3d.de (Erlangen), www.doob-3d.com (Düsseldorf) und www.3dgeneration.com (Dortmund). Zunächst vereinbart man einen Termin zum Scannen. Mittels 3-D-Scanner wird dann die jeweilige Person oder das Tier gescannt - komplett mit Kleidung und sonstigen Accessoires (Tasche, Mütze, Halsband). In der "Post Production" wird das digitale Ebenbild der Realität so weit wie möglich angeglichen und im nächsten Schritt mit einem 3-D-Farbdrucker ausgedruckt. Der Preis (bei www.twinkind.com ab ca. 190 Euro) richtet sich nach der Größe der fertigen Figur (in unserem Beispiel 7,5–35 cm), für manche Accessoires wie z. B. Brillen oder besonders glänzende Oberflächen wird ein Aufpreis ab ca. 30 Euro berech- net. Nach 2–6 Wochen (!) kann die Figur bei Twinkind abgeholt werden oder wird auf Wunsch zugeschickt.

BRIGITTE EXTRA Heft 24/2014
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.