Henna-Set mit Mehndi-Schablonen

Eine tolle Geschenkidee für Beauty-Fans: Henna-Set mit Mehndi-Schablonen. Mehndi ist eine Körperbemalung mit Henna-Farbe, die mit der Zeit verblasst.

Schwierigkeitsgrad: leicht Zeitaufwand: 45 Minuten

DIY: Karges Studentenzimmer wird Palast - für nur 400 Euro!

Henna-Set mit Mehndi-Schablonen - das brauchen Sie:

  • Mehndi-Applikator-Kit mit Hennapaste, tunesisches Kit "Hennazeremonie", Handschablonen Nr. 1, 2 und 6 (zusammen 34 Euro, www.henna-und-mehr.de)
  • feinen Glanzlackstift/silber und Masking Tape
  • (Bastelbedarf)
  • Pergamentpapier

Henna-Set mit Mehndi-Schablonen - so geht's:

1. Henna-Fläschchen mit Silberstift verzieren, Deckel fest mit Masking Tape umwickeln. Achtung: Das Henna sollte innerhalb von sieben Tagen verbraucht werden, da es sonst verdirbt. Gleich nach Erhalt in den Kühlschrank stellen oder ggf. einfrieren. 2. Papierkistchen falten. Aus Pergamentpapier zwei Streifen in der Breite des Kistchens schneiden und über Kreuz hineinlegen. Enden in der passenden Länge zu Spitzen schneiden. Wer mag, kann die Spitzen noch mit eingeschnittenen Rauten verzieren. 3. Henna-Zutaten ins Kistchen legen.

BRIGITTE EXTRA Heft 24/2014
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.