Flaschen verpacken - so geht's

Flaschen verpacken ist ganz einfach. Und mit der richtigen Hülle wird die Flasche Wein zu einem ganz besonderen Geschenk.

Flaschen verpacken - das brauchen Sie:

Spülmaschinentabs selber machen: Spülmaschine mit offener Tür und mit sauberem Geschirr befüllt
  • silbernes Seidenpapier
  • Geschenkband
  • Tesafilm
  • Schere
  • Cutter
  • Motivstanzer (z. B. über www.amazon.de)

Flaschen verpacken - so geht's:

Flasche so in silbernes Seidenpapier einschlagen, dass oben ein Stück übersteht. Den Flaschenhals fest mit Geschenkband umwickeln und hinten mit Tesafilm fixieren. Überstehendes Papier mit der Schere in Streifen schneiden. Mit einem Motivstanzer aus schwarzem Tonpapier Sterne stanzen, viktorianische Schwarz-Weiß-Illustrationen (aus dem Internet oder dem Buch "Victorian Goods and Merchandise" von Dover Publications) mit dem Cutter ausschneiden, dazu schöne Schriftzüge auf die Flasche kleben.

Weitere DIY-Ideen gesucht? Dann schaut doch mal hier: Last Minute Geschenke

BRIGITTE 26/2013
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.