Häkeltuch selbermachen - eine Anleitung

Mit diesem wunderschönen Häkeltuch sind wir gut gerüstet für Herbst und Winter. Und die beste Nachricht: Man kann es selbermachen. Hier gibt's die Anleitung.

GRÖSSE: 50 x 140 cm

Häkeltuch selbermachen - das braucht ihr:

  • 275 g Nuderosé Farbe 523 "Mohair Haze" (70 % Mohair, 30 % Wolle, Lauflänge 102 m/25 g) von Rowan
  • Häkelnadel Nr. 4 (wenn ihr locker häkelt, oder 5, wenn ihr fest häkelt - wichtig ist, dass ihr auf die Angaben in der Maschenprobe kommt)
  • HINWEIS: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall sucht eine ähnliche Qualität. Beachtet dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und macht eine Maschenprobe!

Häkeltuch selbermachen - so geht's:

STÄBCHEN MIT NOPPEN (SN): In Reihen Stäbchen häkeln, die R mit 2 Luftmaschen wenden. Ab der zweiten R immer um die oberen 2 Querfäden der Vorreihe herumstechen. 1. R: Auf jede M der Vorreihe 1 Stäbchen häkeln. 2. R: 7 Stäbchen, 1 Noppe (*1 Umschlag, mit der Nadel in die M der Vorreihe einstechen, Faden zur Schlinge holen und bis zur Stäbchenhöhe hochziehen, ab * 4 x wiederholen, 1 Umschlag, dann alle 11 auf der Nadel befindlichen Schlingen zusammen abmaschen, mit 1 Luftmasche schließen) im Wechsel häkeln, enden mit 7 Stäbchen. 3. R: Auf jede M der Vorreihe 1 Stäbchen häkeln. 4. R: 3 Stäbchen, 1 Noppe, 4 Stäbchen, ab * immer wiederholen, enden mit 3 Stäbchen. Die 1. bis 4. R immer wiederholen.

MASCHENPROBE (SN): 18 M x 9 R = 10 x 10 cm

ANLEITUNG: 87 Luftmaschen plus 2 Wende-Luftmaschen anschlagen und im SN 140 cm häkeln. Fäden vernähen. An beiden Schmalseiten über die gesamte Länge (50 cm) Fransen anknüpfen, dafür alle 5 M je 4 Fäden à 50 cm Länge wie folgt befestigen: die Häkelnadel durch die Strickkante führen, alle 4 Fäden zur Hälfte über die Häkelnadel legen und etwas durch die Kante ziehen, dann die Enden durch die Schlaufe ziehen und festziehen.

BRIGITTE WOMAN 10/2015
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.