Konfetti selber machen - so einfach geht's

Kein Karneval ohne Konfetti! Wie man sich Konfetti selber machen kann? Unsere Vorlage ausdrucken, Konfetti ausschneiden und lachend um sich werfen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Konfetti selber zu machen.

Konfetti selber machen - mit einem Locher

Wer nicht viel mit Basteln am Hut hat, geht nicht leer aus: 

  • Ihr nehmt buntes Papier (möglichst viele verschiedene Farben) und einen Locher zur Hand.
  • Dann locht ihr, was das Zeug hält. Zwischendurch den Auffangbehälter des Lochers leeren oder ihn gleich abnehmen.
  • Stellt dann am besten eine Schüssel oder eine Box drunter. Schon ist das selbstgemachte Konfetti fertig.

Konfetti mit dem Schnittbogen machen

Für die zweite Möglichkeit haben wir einen Konfetti-Schnittbogen erstellt, den ihr einfach mit einem Farbdrucker ausdrucken könnt. Einfach herunterladen, bunt ausdrucken, ausschneiden - und bei der passenden Gelegenheit lachend wild um euch werfen. Viel Spaß!

Du kannst auch ganz einfach dein Faschingskostüm selber machen oder andere Deko für Karneval selber machen.

Videotipp: So bastelst du dir eine Krone

Verkleiden: Eine Krone selber basteln - so geht's
Teasebild: Jacob Lund/Shutterstock
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.