Deko für Karneval selber machen: Die besten Ideen

Ihr schmeißt eine Karnevalsparty, aber es fehlt euch noch die passende Dekoration? Wir haben viele DIY-Ideen und tolle Tipps für euch zusammengestellt.

Nicht nur Faschingskostüme, sondern auch Faschingsdeko muss vor allem eins sein: richtig schön bunt und knallig. In der Faschingszeit ist alles erlaubt, was sonst verboten ist. Deshalb sind der Fantasie bei der Faschingsdeko auch wirklich keinerlei Grenzen gesetzt. Besonders viel Spaß macht es, wenn wir Girlanden, Masken und Tischdeko einfach selber machen.

Luftballons, Luftschlangen & Co. für eure Faschingsdeko

Für eine gute Karnevalsdeko reicht nicht nur eine Girlande. Besser: Mit Helium gefüllte Luftballons in allen Größen, Formen und Farben, die auf Papierkonfetti und Luftschlangen treffen. Ebenso: Folienballons aller Art, darunter auch beeindruckende Riesenballons und süße Herzballons. Alternativ könnt ihr die Ballons bekleben, bemalen, als Clowns verkleiden oder euch sonst kreativ an ihnen austoben. Also ab in den Bastelladen! 

DIY-Faschingsdeko

Natürlich könnt ihr auch Konfetti selber machen und Konfetti-Kanonen damit befüllen. Das macht am meisten Spaß, wenn ihr nicht selber Gastgeber der Faschingsparty seid. Zu einer originellen Faschingsdeko gehört ebenso eine ausgefallene Tischdeko und auch ihr könnt euch zu Karneval mit Partyhüten schmücken. Hier ein paar Inspirationen. Viel Spaß beim Basteln!

Die schönste Faschingsdeko für eure Party

Windspiel für eure Dekoration an Fasching

Dieses Mobile erinnert an den venezianischen Karneval, wo er mit Hüten, Masken und opulenten Kostümen gefeiert wird. Und der eine oder andere Pirat findet sich auf eurer Party ganz sicher. Für diese Faschingsdeko braucht ihr nur Tonkarton und Draht. 

DIY-Windlichter in allen Farben

Bunt glitzerndes Papier macht aus einfachen Teelichtern eine fröhliche Faschingsdeko.

Partylicht basteln

Einfache Papierlampions kann man nach Lust und Laune verzieren und daraus Dekoration zu Fasching zaubern. Das geht natürlich auch an Halloween mit entsprechend gruseligen Verzierungen, wie ein verrückter Clown oder Kürbis. 

Glitzer überall!

Konfetti und Luftballons gehören zu jeder richtigen Karnevalsparty. Man kann beides auch kombinieren: Konfetti dafür einfach in weiße, durchsichtige Luftballons füllen. Und wenn es dann knallt, haben alle was davon.

Konfettikanonen für alle!

Mit Konfettikanonen lässt sich das kunterbunte Papierkonfetti noch effektiver verteilen. Ärgerlich wird es dann erst nach der Party, wenn man es aus allen Ecken wieder zusammenfegen oder wegsaugen muss. Aber das interessiert uns während des Feierns herzlich wenig. Also ab in den Bastelladen.

Partyhüte zum Selbermachen

Opulente Blumendeko zu Fasching

Wer noch kein Kostüm hat, kann sich auch einfach einen Hut aufziehen. Die Partyhüte mit Papierblumen von Jordan Ferney vom Blog "Oh Happy Day" passen nicht nur perfekt zu Fasnacht, sondern auch zu fröhlichen Sommerpartys. 

Erblühende Karnevalsdeko

Papierhüte kann man natürlich auch mit echten Blumen schmücken. Die duften dann auch noch herrlich... Oder vielleicht auch mit Pompoms? Schau mal bei den DIY-Trends 2018 nach. 

Steht die Faschingsdeko fest, dürfen die Kostüme nicht vergessen werden. Schau mal hier, ob du zu deinen Dekorationen die passenden Faschingskostüme findest:

Faschingskostüm selber machen: Familie als Bienen und Imker

Lies auch

Faschingskostüm selber machen - die besten Ideen


Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Ideen für selbstgemachte Karnevals-Deko
Deko für Karneval selber machen: Die besten Ideen

Ihr schmeißt eine Karnevalsparty, aber es fehlt euch noch die passende Dekoration? Wir haben viele DIY-Ideen und tolle Tipps für euch zusammengestellt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden