Küchentafel mal anders

Eine Küchentafel muss nicht einfach rechteckig sein - sie kann auch niedliche Formen haben. Ebenfalls schön fürs Kinderzimmer!

Küchentafel selbst gesägt

Das brauchen Sie Spanplatte in gewünschter Größe der Tafel Tafellack (im Baumarkt sind verschiedene Farben erhältlich) Laubsäge Schleifpapier/Sandpapier fein Bleistift Pinsel

So wird's gemacht Zuerst gewünschtes Motiv auf passende Größe hochkopieren. Vorlage auf die Spanplatte legen und Kontur nachzeichnen. Mit der Laubsäge ausschneiden. Ränder und Flächen mit dem Schleifpapier glätten (bearbeiten). Mit Tafelfarbe anstreichen. Vorgang wiederholen.

Bezugsquelle Baumarkt

Zurück zur Übersicht

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.