Mit Kastanien basteln – die besten Ideen

Die Herbstzeit hält viele Schätze bereit: Ab jetzt können wir endlich wieder mit Kastanien basteln! Hier haben wir die besten Ideen für euch zusammengestellt.

Der Herbst ist einfach wundervoll: Bäume und Sträucher bieten ein Farbspektakel ohnegleichen und wir können körbeweise Bastelmaterialien von einem Naturspaziergang mitnehmen! Am liebsten sammeln wir dabei Kastanien und Eicheln – wobei sich Kastanien besonders gut zum Basteln eignen. Die schönsten Ideen haben wir hier für euch zusammengestellt.

Seifenblasen selber machen: Frau pustet Seifenblasen

Basteln mit Kastanien: Vorbereitungen

Von September bis Anfang November werden die Kastanien reif: Die stacheligen Schalen öffnen sich und geben die Früchte frei. Die gesammelten Kastanien sollten anschließend ein paar Tage lang auf einem Küchentuch trocknen.

Achtung: Lasst die Kastanien aber nicht zu lange trocknen, da sie sonst hart werden. Früchte mit Rissen müssen entsorgt werden, da sich hier schnell Schimmel bilden kann.

Mit Kastanien basteln: So geht's!

Gerade Kastanienmännchen und -tiere sind bei Kindern sehr beliebt. Den Torso der Männchen könnt ihr ganz einfach basteln, indem ihr zwei Kastanien miteinander verbindet. Dafür müsst ihr an der geplanten Verbindungsstelle jeweils ein Loch bohren. Dies funktioniert am besten mit einem kleinen Handbohrer und einem Kastanienhalter. In den Kastanienhalter könnt ihr die Kastanie einspannen – das sorgt für mehr Stabilität beim Bohren. Alternativ eignet sich auch ein Nussknacker. Anschließend trennt ihr einen Zahnstocher in der Hälfte durch und steckt ihn in beide Löcher. Auf diese Art lassen sich die Körper aller Kastanienmännchen und -tiere basteln – hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Die Füße und Arme werden ebenfalls aus gekürzten Streichhölzern oder Zahnstochern angebracht.

Mit diesen Mitteln lassen sich die Männchen und Tiere schmücken:

  • Eichelhütchen, Kastanien- oder Bucheckernschalen als Hüte
  • Wackelaugen
  • Pfeifenreiniger als Arme
  • kleine Äste als Geweihe
  • Filzkugeln als Nasen

Kastanienmännchen basteln

Der Klassiker aus Kindheitstagen ist schnell gemacht und kurbelt so richtig die Phantasie an!

Materialien:

  • Kastanien
  • Eicheln
  • Zahnstocher
  • Streichhölzer 
  • Seidenband

Werkzeuge:

  • Kleiner Handbohrer
  • Bastelkleber
  • Schwarzer Filzstift

Anleitung:

  1. Das Kastanienmännchen entsteht durch zwei Kastanien, in die jeweils ein Loch gebohrt wird.
  2. Die Kastanien mit einem Zahnstocher verbinden: Zahnstocher halbieren und Kastanien aufstecken.
  3. Für Arme und Beine ebenfalls ein Loch bohren und Streichhölzer hineinstecken.
  4. Kastanienschale als Hut aufkleben.
  5. Schleifenband umbinden. Gesicht aufmalen. 
  6. Hütchen aus den Eicheln trennen. Löcher in die Hütchen bohren und als Füße nutzen.

Mit Kastanien basteln – die schönsten Ideen von Pinterest

Kastanientiere basteln

Halloween kann kommen: Diese Kastanientiere sorgen für schaurig schöne Stimmung!  

Kastanien bemalen

Dieses schnelle DIY ist in Nullkommanichts gemacht und dazu auch noch richtig entspannend: Die Kastanien werden einfach mit einem wasserfesten, weißen Stift bemalt. Probiert einfach verschiedene Muster und Ornamente aus!

Türkranz mit Kastanien verzieren

Der Türkranz lässt sich mit wenig Aufwand basteln. Ihr müsst lediglich sicherstellen, dass ihr genug Kastanien und etwas Moos gesammelt habt!

Mobile aus Kastanien basteln

Im Kinderzimmer ist dieses Mobile ein tolles Accessoire für die Herbstzeit. Beim Basteln können die Kleinen mitwirken und Kastanien, Perlen & Co. auf Nylon auffädeln.

Auf der Suche nach weiteren Bastelideen? Hier zeigen wir euch, wie ihr ein Windlicht basteln könnt. Und hier erfahrt ihr, wie sich ein Lesezeichen basteln lässt.

Du möchtest dich mit anderen über neue DIY-Trends austauschen? Dann schau doch mal in der Brigitte Community vorbei!

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.