Tischordnung: Dieser DIY-Tisch hat es wirklich in sich!

Wir lieben es, wenn Möbel gleich mehrere Funktionen erfüllen. Dieser selbstgemachte Tisch aus IKEA-Zubehör ist zugleich eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit.

Wer eine kleine Wohnung hat, braucht multifunktionale, mobile und an beengte Verhältnisse angepasste Möbel. Der aus den Zeitschriftensammlern Knuff zusammengesetzte Tisch erfüllt alle drei Voraussetzungen. Er ist gerade einmal 60 cm hoch, hat reichlich Stauraum, und man kann ihn dank seines geringen Gewichts problemlos hin- und herschieben. Mit diesem schnell zusammengebauten und im Handumdrehen verzierten Tisch hat Kenneth Yeoh allen Singles einen großen Dienst erwiesen.

DIY: So einfach könnte ihr euer eigenes Raumspray und WC-Steine herstellen

Material:

Von Ikea:

• 4-8 Zeitschriftensammler Knuff

Sonstiges:

• 1 Schlagzeughocker

• 1 Holzplatte in passender Größe

• 1 Silikonkartusche

Werkzeug:

• Schraubenzieher

• Silikonpistole

So geht’s :

1. Vier Zeitschriftensammler bilden die Tischplatte. Wenn man sie mit vier weiteren Sammlern kombiniert, sind verschiedene Varianten möglich (siehe unten). Einen nach dem anderen Sammler aneinanderkleben und 24 Stunden trocknen lassen.
2. Sitzfläche vom Schlagzeughocker abmontieren. Sitzstütze vom Hockergestell abnehmen. Sitzstütze an die Holzplatte schrauben.
3. Am Tag darauf die Ordner auf die Holzplatte kleben. Wieder 24 Stunden trocknen lassen.
4. Nach dem Trocknen Sitzstütze mit den angeklebten Ordnern wieder auf das Gestell stecken.
5. Die Zeitschriftensammler nach Belieben mit einer Auflage bedecken, bemalen, beizen oder wachsen.

Ikea-Variante:

Wenn du dich für einen Ikea-Hocker entscheidest und eine drehbare Tischplatte willst, kannst du folgende Teile kaufen:

• 1 Hocker Frosta

• 1 Drehplatte Snudda

Zunächst die Ordner auf die Drehplatte kleben, dann die Platte auf der Sitzfläche des Hockers Frosta befestigen.

Diese Anleitung "Mein IKEA - 70 Hacks & Pimps für individuelles Wohnen", das im GU Verlag erschienen ist.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.