Muttertagsgeschenk basteln: Die schönsten Ideen

Für die weltbesten Mamas möchten wir am Muttertag gern ein Muttertagsgeschenk basteln! Hier haben wir für euch schöne Ideen zusammengestellt, mit denen ihr eurer Mama garantiert eine Freude macht.

Am zweiten Sonntag im Mai ist Muttertag: Ein Tag zu Ehren Mamas, an dem wir ihr von Herzen "Danke!" sagen für ihre Liebe und Fürsorge – und dafür, dass sie einfach da ist! Um das nicht nur mit Worten, sondern auch mit Kleinigkeiten auszudrücken, haben wir hier die besten Bastelideen zusammengesucht, die von Herzen kommen.

Muttertagsgeschenk basteln: Schöne DIY-Ideen

  • Fadenbild basteln: Ein Fadenbild kommt als Geschenk richtig gut an, denn es hat durch seinen dreidimensionalen Effekt eine ganz besondere Wirkung! Das Schöne daran: Ihr könnt hier wirklich jedes Motiv für eure Mama umsetzen … entweder ganz klassisch ein Herz oder eine Blume oder gar ein Motiv, das euch mit eurer Mutter verbindet. Hier erfahrt ihr, wie ihr ein Fadenbild selber machen könnt.
  • Einkaufsbeutel bedrucken: Schöne Stoffbeutel zum Einkaufen kann man nicht genug haben! Doch simple Jute-Beutel machen noch nicht so viel her … für den Muttertag braucht es schon etwas Besonderes! Hier zeigen wir euch, wie ihr mit Lavendeldruck einen hellen Stoffbeutel wunderbar verschönern könnt.
  • Eine Tasse nur für Mama: Mit einem Keramik-Stift kreiert ihr im Handumdrehen Mamas ganz persönliche Kaffeetasse. Verziert zum Beispiel Sprüche wie "Weltbeste Mama" oder "Beste Mama der Welt" durch Handlettering. Hier findet ihr die Bastelanleitung, um Tassen bemalen zu können.
  • Gutschein zum Muttertag: Ob fürs Kino, einen Wellness-Tag oder ein ausführliches Frühstück – gemeinsame Zeit und schöne Erlebnisse sind so viel mehr wert als Materielles! Hier haben wir die schönsten Ideen, wie ihr einen Gutschein basteln könnt.
  • Tagebuch mit Einband: Ein Tagebuch ist wahrlich ein schönes Geschenk! Darin halten wir unsere Gedanken und schönen Erinnerungen fest. Einfache Blanko-Bücher gibt es in jedem Schreibwarenladen zu kaufen. Damit das Tagebuch noch einen persönlichen Touch bekommt, könnt ihr eurer Mama noch einen Einband selber machen: Wie man eine Buchhülle nähen kann, erfahrt ihr hier.
  • Buch mit Lesezeichen: Ein fesselndes Buch lässt uns für ein paar Stunden in eine andere Welt abtauchen. Ob Thriller, Liebesroman oder Abenteuerbuch – ihr kennt den Geschmack eurer Mama am besten und könnt ein schönes Buch aus dem Buchladen, einem Antiquariat oder einer Tauschbörse besorgen. Dazu darf ein passendes Lesezeichen natürlich nicht fehlen! Hier haben wir ausgefallene Ideen, um ein Lesezeichen basteln zu können.
  • Glückskekse: Mama hat alles Glück der Welt verdient – daher bekommt sie von uns zum Muttertag eine ganze Schachtel voll mit Glückskeksen. Auf den Zetteln könnt ihr schöne Sprüche, kleine Dankesbotschaften oder Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse notieren. Hier zeigen wir euch, wie ihr Glückskekse selber machen könnt.
Basteln mit Papier: Papierblumen in verschiedenen Farben

Muttertagsgeschenk basteln: Beautyprodukte selber machen

Über diese selbstgemachten Geschenkideen freut sich Mama garantiert auch:

Auf der Suche nach weiteren Geschenkideen für den Muttertag? Hier erfahrt ihr, wie ihr Deko selber machen könnt. Oder wollt ihr eure Mama kulinarisch verwöhnen? Dann gibt es hier Rezepte für einen Muttertagskuchen oder ein ganzes Muttertagsmenü. Die besten Muttertagsgedichte haben wir hier zusammengestellt.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel