VG-Wort Pixel

Pussy Hat: So strickst du die rosa Mütze vom Women's March!

So könnt ihr den Pussy Hat, die rosa Mütze, selber stricken
Bei den weltweiten Protestmärschen von Frauen gegen US-Präsident Trump trugen die Frauen ein Erkennungszeichen: die rosa Mütze, genannt Pussy Hat. Wir zeigen euch, wie ihr die schnelle Mütze ganz einfach selber strickt. Die Anleitung herunterladen.
© BRIGITTE Kreativ
Wir haben sie alle gesehen, die Bilder von den Frauenmärschen in Washington D.C. Das Erkennungszeichen: die rosa Pussy-Mütze!

Das Pussyhat Projekt wollte mit den Mützen ein gut sichtbares Zeichen beim Women's March in Washington D.C. setzen. Das Motto: "Je besser man uns sieht, desto besser hört man uns." Das ist gelungen: Ein Meer aus rosa Mützen zog durch die Stadt und sorgte für richtig Stimmung!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Hier erfahrt ihr alles über das Pussyhat Project und seine Ziele.

Pussy Hat selber stricken? So geht's:

Ihr wollt auch so eine Mütze? Kein Problem. Wir zeigen euch, wie ihr den "Pussy Hat" ganz einfach selber stricken könnt. Die superschnelle rosa Variante ist in zwei Stunden fertig und wird nur kraus rechts gestrickt. Die etwas aufwendigere pinkfarbene Mütze braucht nur unwesentlich länger. Auch sie wird nur kraus rechts gestrickt.

1. Rosa Mütze stricken (superschnell)

Ihr braucht:

  • 100 g rosafarbene Wolle (Nr. 22 Wolle von Rico, Qualität "Super Chunky" LL 100m/100g)
  • Stricknadeln 8-10
  • dicke Häkelnadel

So strickt ihr die rosa Mütze:

Grundmuster: Kraus rechts (Hinr. re, Rückr. re)

Maschenprobe: Mit Nadeln 8-10 im Grundmuster 11 M in der Breite und 22 R in der Höhe = 10 cm

So wird's gemacht:

25 Maschen anschlagen und im Grundmuster stricken, bis die Wolle verbraucht ist (ca. 58 cm). Die M abketten.

Das Strickstück zur Hälfte legen und mit der Häkelnadel oben und an der Seite zusammenhäkeln.

Hier könnt ihr die Anleitung für die rosa Mütze herunterladen.

So sehen unsere Pussy Hats aus
© BRIGITTE Kreativ

2. Pinkfarbene Mütze stricken (schnell)

Ihr braucht:

  • Ca. 100 g dünne Wollreste in Pink, hier wurden ein Faden Alpaka und ein Faden dünnes Mohair zusammen verstrickt
  • Stricknadeln 5
  • Nähnadeln ohne Spitze

So strickt ihr die pinkfarbene Mütze:

Grundmuster: Kraus rechts (Hinr. re, Rückr. re)

Maschenprobe: Mit Nadeln 5 im Grundmuster 15 M in der Breite und 28 M in der Höhe = 10 cm

So wird's gemacht:

72 M + 2 Randm anschlagen und zunächst 10 cm im Rippenmuster (2 M re 2 M li) stricken. Dann im Grundmuster weiterstricken. Nach ca. 23 cm die M abketten.

Das Strickstück zur Hälfte legen. An der Seite und oben zusammennähen.

Hier könnt ihr die Anleitung für die pinkfarbene Mütze herunterladen.

Noch mehr Strick-Anleitungen und Inspirationen bekommt ihr regelmäßig bei BRIGITTE Kreativ. Mit unseren Video-Anleitungen könnt ihr ganz einfach Stricken lernen.

Videoempfehlung:

Pussy Hat: So strickst du die rosa Mütze vom Women's March!

Mehr zum Thema