Ringkissen für die Hochzeit selber machen — auch ein schönes Geschenk!

Das selbst gemachte Ringkissen im eleganten Kästchen macht den schönsten Moment im Leben noch etwas schöner - und viel individueller. Wie es geht, zeigt uns Bloggerin Fröken Su.

Was braucht ihr dazu? 

  • 1 Holzschachtel
  • weiße Farbe
  • Holzkleber
  • kleines Holzstückchen
  • grauer Stoff
  • Füllwatte
  • weißes Band
  • Naturband
  • MR & MRS Washi Tape

Und so wird's gemacht:

  1. Kästchen komplett auseinander schrauben.
  2. Ein Mittelstück aus Holz herstellen und mit Holzkleber in das Kästchen kleben. 
  3. Das Holzkästchen mit weißer Holzfarbe streichen.
  4. Aus grauem Stoff zwei kleine Ringkissen nähen, diese mit Füllwatte befüllen.
  5. Das schicke weiße Band um die Kissen leben und diese per Hand festnähen. Das Naturband ebenfalls um die Kissen binden.
  6. Da unser "Hochzeitsmotto" MR & MRS ist, habe ich das Washi-Tape, welches wir bei den Einladungen verwendet haben, auch für die Schachtel verwendet und in den Deckel geklebt.

Fertig ist das Ringkissen für den schönsten Moment in eurem Leben!

Noch mehr schöne Ideen zum Selbermachen findet ihr auf dem Kreativblog von Fröken Su. Alles, was ihr für die Planung der perfekten Hochzeit braucht, gibt es natürlich bei uns.

Wer hier schreibt:

Fröken Su
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Ringkissen für eure Hochzeit selber machen
Ringkissen für die Hochzeit selber machen 💍 — auch ein schönes Geschenk!

Das selbst gemachte Ringkissen im eleganten Kästchen macht den schönsten Moment im Leben noch etwas schöner - und viel individueller. Wie es geht, zeigt uns Bloggerin Fröken Su.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden