Schmuckhalter selbst basteln: So funktioniert's

Eine tolle Upcycling-Idee: Mit wenigen Handgriffen werden ein Korken aus einer Weinflasche zu einem stylischen Schmuckhalter! 

Schmuckhalter selbst basteln: So funktioniert's
Letztes Video wiederholen

Die Korken aus einer Weinflasche können ein neues Leben als schöner Schmuckhalter bekommen. Ein tolles DIY-Projekt, dass du ganz leicht nachmachen kannst!

Was du brauchst:

  • 10 Weinkorken
  • 14 unterschiedlich große Haken
  • Sekundenkleber
  • Band
  • Farbspray
  • Schere

Das musst du tun:

  • Klebe die Weinkorken mit Sekundenkleber aneinander Lass den Kleber einige Minuten trocknen.
  • Drehe jeweils einen Haken an den Enden ein
  • Drehe die restlichen Haken auf der anderen Seite ein, zwei Haken kannst du auch an den Seiten eindrehen
  • Färbe die Weinkorken mit Farbspray ein
  • Schneide ein 30 cm langes Band ab Knote die Enden an die Haken und schneide die überstehenden Ende ab


Und schon kannst du deinen Schmuckhalter an die Wand hängen und deinen Schmuck daran aufhängen! Viel Erfolg!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schmuckhalter selbst basteln: So funktioniert's

Eine tolle Upcycling-Idee: Mit wenigen Handgriffen werden ein Korken aus einer Weinflasche zu einem stylischen Schmuckhalter!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden