Gürtel nähen - eine Anleitung zum Selbermachen

Es braucht nur wenige Handgriffe und drei Zutaten, um den Gürtel aus Stoffstreifen zu nähen. Sieht schön sommerlich aus zur Jeans oder zum Kleid.

Gürtel nähen - das braucht ihr (Angaben für Größen 36 bis 42):

  • Stoff: 25 cm, 90 cm breit
  • Einlage: 25 cm, 90 cm breit
  • Ripsband: 1 cm breit, 160 cm lang

Schnittteile für den Gürtel:

  • Zuschnitt: Gürtel 90 cm lang und 12 cm breit zweimal schneiden, und zweimal aus Einlage schneiden.

Gürtel nähen - so geht's:

Einlage auf beide Stoffteile bügeln, Gürtel rechts auf rechts verstürzen, dabei an der Längskante eine 10 cm lange Öffnung lassen. Gürtel wenden, Kanten anbügeln und knapp absteppen, dabei die Öffnung mit zusteppen. Gürtel achtmal bei 1,1 cm durchsteppen. Band mittig und 12 cm ab vorderen Kanten knapp aufsteppen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.