Rüschen nähen - eine Anleitung zum Selbermachen

Rüschen nähen - eine Anleitung zum Selbermachen
© Lars Matzen
Rüschen nähen und damit einem klassischen Hemd einen Schuss Romantik verleihen - so geht's. Die Rüschen werden an die Knopfleiste genäht.

Rüschen nähen - das braucht ihr:

  • 1 Hemd
  • Rest Baumwoll-Streifenstoff

Rüschen nähen - so geht's:

Für die Rüsche einen 95 cm langen und 3 cm breiten Streifen auf den Stoff zeichnen und ausschneiden. Die Schnittkanten ringsherum mit kleinem Zickzackstich versäubern und die Enden jeweils säumen. Den Streifen mittig auf 33 cm Länge einkräuseln. Die Rüsche auf der Knopflochleiste feststecken, dabei liegt die Rüschenmitte parallel ca. 5 mm von der Stoffkante entfernt vor den Knopfl öchern. Die Rüsche mittig feststeppen.

Rüschen nähen - eine Anleitung zum Selbermachen

Mehr zum Thema