Anleitung für den Bommelschirm

Man kann auch einen Sonnenschirm selbst beziehen? Klar geht das! Und auch kleine Veränderungen, wie eine verspielte Bordüre, geben dem Schirm einen neuen Look.

Sommer-Accessoires: Anleitung für den Bommelschirm

Das brauchen Sie:

1 alten Sonnenschirm, Stoff (je nach der Größe des Schirmgestells), ca. 1,5 m Band, dekorative Bordüre in der Länge des Schirmumfangs.

Und so geht's:

Alten Bezug vom Schirmgestell nehmen. Eine Sektion abtrennen, bügeln und als Schnittmuster nutzen.

• Den Stoff je nach Bedarf für den Bezug mit einer Nahtzugabe von 1,5 cm zuschneiden und dabei auf den Fadenlauf achten.

• Alle Kanten der einzelnen Sektionen mit Zickzackstich versäubern und die einzelnen Schnittteile zusammennähen. Die Nähte auseinanderbügeln.

• Die Bordüre am Rand des Bezugs feststecken und rundherum feststeppen. Per Hand mehrere ca. 15 cm lange, zur Hälfte gefaltete Bänder an den Bezug nähen.

• Den Stoff auf das Schirmgestell spannen und mit Hilfe der Bänder am Gestell befestigen.

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Guten Morgen, Welt!

    Guten Morgen, Welt!

    Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

    Brigitte-Newsletter

    Brigitte-Newsletter

    Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Anleitung für den Bommelschirm

    Man kann auch einen Sonnenschirm selbst beziehen? Klar geht das! Und auch kleine Veränderungen, wie eine verspielte Bordüre, geben dem Schirm einen neuen Look.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden