Stickkissen selber machen - eine Anleitung

Darüber freuen sich nicht nur Großeltern: Ein Stickkissen mit gestickten Motiven oder individuellem Schriftzug können Sie einfach selber machen.

Stickkissen selber machen - das brauchen Sie:

  • Kopie des ausgewählten Fotos oder Motivs
  • Kissenbezug
  • Stickgarn in versch. Farben
  • Schnittmusterfolie (z. B. von Prym)
  • Kopierrädchen
  • Nadel
  • Schere
  • Kissen

Stickkissen selber machen - so geht's:

Die Schnittmusterfolie mit der farbigen Seite nach unten auf den Kissenbezug legen. Darauf das ausgewählte Foto legen. Dann mit dem Kopierrädchen vorsichtig die Linien des Motivs nachfahren, so dass sie sich auf den Bezug übertragen. Die Linien dann mit verschiedenem farbigem Stickgarn nachsticken.

BRIGITTE 24/2010
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Stickkissen selber machen - eine Anleitung

Darüber freuen sich nicht nur Großeltern: Ein Stickkissen mit gestickten Motiven oder individuellem Schriftzug können Sie einfach selber machen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden