Mit Perlen, Steinen, Stäbchen und Pailletten sticken

Mit Perlen und Pailletten können Sie nicht nur Abendmode oder Accessoires besticken, sondern auch einen Pullover oder eine Bluse verschönern.

Stickereien mit Perlen und Pailletten sind nicht nur der Abendmode oder schicken Accessoires vorbehalten. Sie können, sparsamer angewandt, auch einen Pullover oder eine Bluse schmücken. Besticken kann man alle Stoffe, ob uni oder gemustert. Bei einem schönen Muster, einem Blumenmuster zum Beispiel, können Sie die Blütenränder durch Pailletten oder kleine Perlen besonders betonen. Gestickt wird oft in einem Stickrahmen, mit einer Perlnadel und doppeltem Nähgarn. Wie die Stäbchen, Steine, Perlen und Pailletten aufgenäht werden, ersehen Sie aus den Zeichnungen.

Kathrin Behrens und Ariane Heyduck Fotos: Ortwin Müller und R. M. Nüttgens
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.