Strickanleitung für die Mütze

Sie brauchen: 100 g dunkelblaue Wolle, Farbe Nr. 8 von Lana Grossa, Qualität "Eco" (75 % Schurwolle Merino, 15 % Superkid Mohair, 10 % Polyamid, Lauflänge 80 m/ 50 g), 1 Nadelspiel Stärke 6.

Rippenmuster: 2 M. re., 2 M. li. im Wechsel.

Mütze: 80 Maschen, verteilt auf 4 Nadeln, anschlagen, zur Runde schließen und in Runden im Rippenmuster stricken. In 24 cm Gesamthöhe mit den Abnahmen beginnen. Dafür in der nächsten Rd. in jeder 2. Linksrippe 2 Maschen li. zusammenstricken (70 Maschen). In der folgenden 3. Rd. wieder in jeder 2. Linksrippe, jedoch versetzt zu den vorherigen Abnahmen, 2 Maschen links zusammenstricken (60 Maschen). In der folgenden 3. Runde in jeder 2. Rechtsrippe 2 M. re. zusammenstricken (50 Maschen). In der folgenden 2. Rd. wieder in jeder 2. Rechtsrippe, jedoch versetzt zu den vorherigen Abnahmen, 2 M. re. zusammenstricken (40 M.). Nun in jeder folgenden 2. Rd. (die 1. M. ist 1 li. M.) jede 3. und 4. M. (30 M.), jede 2. und 3. M. (20 M.), dann immer 2 M. re. zusammenstricken (10 M.). Die restlichen M. mit dem Endfaden zusammenziehen und den Faden vernähen.

Fotos: Stefan Noll Produktion: Melanie Gehle Haare und Make-up: Gülsen Tasch/Phoenix Digital-Support: www.blink-imaging.de Ein Artikel aus der BRIGITTE 23/08
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.