VG-Wort Pixel

Pulswärmer stricken 3 Strickanleitungen für warme Handgelenke

Pulswärmer stricken: Mit unseren Anleitungen gelingt es
© Coats PLC
Um unsere Handgelenke warm zu halten, sind Pulswärmer das Mittel der Wahl. Wie ihr euch ganz einfach Pulswärmer stricken könnt, erfahrt ihr hier.

Stricken ist unsere Lieblingsbeschäftigung im Winter. Nicht nur, weil man dabei irgendwann in den sogenannten Flow kommt und Zeit und Raum vergisst, sondern weil ganz nebenbei Masche für Masche auch noch schöne Accessoires und Kleidungsstücke entstehen. Damit wir an den kalten Tagen nicht frieren, gehören Pulswärmer zu unserer Standardausrüstung – und die werden natürlich selbst gestrickt. Hier stellen wir euch drei schöne Anleitungen für Pulswärmer und Armstulpen vor. Viel Spaß beim Stricken!

Kuschelige Pulswärmer stricken

Armstulpen stricken: blaue Stulpen mit einem roten Rand
© Kumicak + Namslau

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zeitangabe: ca. 7 Std.
Größe: 20 X 30 cm

MATERIAL: Garn von Lana Grossa, Qualität "Garzato Fleece" (70 % Alpaka, 30 % Polyamid, Lauflänge 225 m/50 g): 50 g in Türkis Nr. 37, und Qualität "Brigitte No. 2" (47 % Baby Alpaka, 45 % Baumwolle, 8 % Schurwolle Merino, Lauflänge 140 m/50 g): je ca. 5 Meter in Pink Nr. 19 und Paprika Nr. 20. Stricknadeln 6 (wenn ihr locker strickt) oder 7 (wenn ihr fest strickt) – wich­tig ist, dass ihr auf die Angaben in der Maschenprobe kommt. 1 Häkelnadel Nr. 5.

BUNDMUSTER: Mit doppeltem Faden. 1 M re, 1 M li im Wechsel.

MASCHENPROBE: Mit doppeltem Faden: 15 M und 20 R = 10 x 10 cm.

LOCHMUSTER ÜBER 5 MASCHEN: Mit dicker Nadel. Hinr: 1 Umschlag, 2 M re zusammenstricken, 1 M li, 1 Überzug (1 M re abheben, die folgende M re stricken und die abgehobene M überziehen), 1 Umschlag. Rückr: Umschlag li, 1 M li, 1 M re, 1 M li, Umschlag li stricken.

LINKER PULSWÄRMER: Mit doppeltem Faden in Türkis 29 M anschlagen und in folgender Mustereinteilung stricken: Randmasche, 5 M im Bundmuster, 5 M im Lochmuster, 17 M im Bundmuster, Randmasche. Ca. 30 cm ab Anschlag bzw. rechtzeitig, bevor das Garn zur Neige geht (wenn ihr beide Pulswärmer gleichzei­tig strickt), alle M abketten. Die Naht schließen, dabei 5 cm ab oberer Kante die Naht für den Daumen 3 cm offen lassen. Fäden vernähen. Die obere Öff­nung mit 1 Runde festen M (je gestrickte M 1 feste M häkeln) in Pink und Papri­ka behäkeln. Fäden vernähen.

RECHTER PULSWÄRMER: Gegengleich zur linken Armstulpe stricken.

Diese Strickanleitung stammt aus BRIGITTE 22/2018. Wir können keine Garantie dafür geben, dass die angegebenen Wollpakete bei "Rikes Wollmaus" noch erhältlich sind. Für mögliche Garn-Alternativen bitte auf Nadelstärke, Lauflänge und Maschenprobe achten.

Holt euch BRIGITTE als Abo - mit vielen Vorteilen. Hier könnt ihr sie direkt bestellen.

Pulswärmer stricken: Einfache Stulpen

Pulswärmer stricken: 3 Strickanleitungen für warme Handgelenke
© Stefan Noll

Die Stulpen aus klassischem 2 x 2 Ripp sind so einfach und schnell herzustellen, dass sie sich auch gut als Last-Minute-Geschenk eignen. Ob für die liebste Schwester, Mama oder Oma – ihr könnt die Stulpen in vielen tollen Lieblingsfarben stricken und werdet alle damit begeistern. Als Strickprojekt sind die Pulswärmer auch bestens für Anfänger geeignet! Wolle: Schulana. Hier erfahrt ihr, wie ihr die einfachen Stulpen stricken könnt.

Pulswärmer stricken: Pulswärmer im Smokmuster

Pulswärmer stricken: 3 Strickanleitungen für warme Handgelenke
© Coats PLC

Damit es beim Lesen auf dem Sofa nicht kühl wird, leisten uns Pulswärmer gute Dienste. Das Duo in edlem Nachtblau wird im Smokmuster gestrickt. Hier könnt ihr die Strickanleitung für die Pulswärmer im Smokmuster herunterladen.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Strickprojekten? Hier haben wir schöne Ideen zum Stricken für Anfänger. Und hier findet ihr Strickanleitungen rund um Mützen stricken, Poncho stricken und Schal stricken. Weitere Inspirationen findet ihr auf unserer Pinterest-Pinnwand. Also ran an die Nadeln und ans Wollknäuel! 😍 Übrigens Häkeln, Nähen und Basteln sind auch total im Trend und machen unfassbar viel Spaß!

Brigitte

Mehr zum Thema