VG-Wort Pixel

Strickanleitung Baby-Decke stricken

Baby-Decke stricken: Senfgelbe Decke
© Astrid Grosser
Egal ob Kinderwagen oder Bettchen, die Baby-Decke hält kleine Zwerge gemütlich warm. Wie ihr die Baby-Decke stricken könnt, erfahrt ihr hier.

Baby-Decke stricken: Material

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zeitangabe: ca. 22 Std.
Größe: 105 x 100 cm

IHR BRAUCHT: 425 g Hellgrün Fb 30, "Cashmere- Fino" (100 % Kaschmir, LL 88 m/25 g) von Schulana. Stricknadeln Nr. 4,5. Häkelnadel Nr. 3,5.

Baby-Decke stricken: Anleitung

KRAUS RECHTS (KR): Mit Nadel Nr. 4,5. Hinreihen rechts, Rückreihen rechts. 

MUSCHELMUSTER (MM): Mit Häkelnadel Nr. 3,5: 1. Rd: feste M (in jede M und jede 2. R der Strickkante je 1 feste M häkeln). 2.Rd: * 2 M der Vorrunde mit 4 Luft-M übergehen, 1 feste M, ab * immer wiederholen. 3. Rd: * In den Luft-MBogen der Vorrunde 1 halbes Stäbchen, 1 Stäbchen, 3 Doppelstäbchen, 1 Stäbchen und 1 halbes Stäbchen häkeln, auf den folgenden Luft-M- Bogen der Vorrunde 1 feste M häkeln, ab * immer wiederholen.

MASCHENPROBE: Im KR gestrickt, 19 M x 36 R = 10 x 10 cm.

ANLEITUNG: 170 M anschlagen und im KR 100 cm stricken. Die Außenkante im MM behäkeln.

Baby-Decke stricken: Senfgelbe Decke
© Astrid Grosser

Diese Strickanleitung stammt aus BRIGITTE 02/2011. Wir können keine Garantie dafür geben, dass die angegebenen Wollpakete bei "Rikes Wollmaus" noch erhältlich sind. Für mögliche Garn-Alternativen bitte auf Nadelstärke, Lauflänge und Maschenprobe achten.

Holt euch BRIGITTE als Abo - mit vielen Vorteilen. Hier könnt ihr sie direkt bestellen.

Auf der Suche nach weiteren Strickideen? Hier findet ihr mehr zum Thema Stricken für Kinder.

Anleitungen: Carolin Schwarberg Brigitte

Mehr zum Thema