VG-Wort Pixel

Strickanleitung Rhombenjacke stricken

Rhombenjacke stricken: Strickjacke mit grünen und lila Rauten
© Kumicak + Namslau
Zwei Farben, viele Rauten: Die Rhombenjacke mit Jacquardmuster braucht aber schon etwas Zeit. Wie ihr die Rhombenjacke stricken könnt, erfahrt ihr hier.

Rhombenjacke stricken: Material

Schwierigkeitsgrad: schwierig
Zeitangabe: ca. 70 Std.
Größe: S / M / L

Die Angaben für die kleine Größe stehen vor der Klammer, für die größeren Größen in der Klammer, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen.

MATERIAL: Garn von Lang Yarns, Qualität "Lusso" (36 % Wolle, 27 % Seide, 19 % Kamel, 18 % Mohair, Lauflänge 180 m/25 g): 125 (150/150) g in Lila Nr. 945.0046; Qualität "Mohair Luxe Lamé" (73 % Mohair, 18 % Seide, 9 % Polyester, Lauflänge 175 m/25 g): 100 (125/125) g in Grün Nr. 797.0016. Stricknadeln 3,5 und 4 (wenn ihr locker strickt) oder 4 und 4,5 (wenn ihr fest strickt) – wichtig ist, dass ihr auf die Angaben in der Maschenprobe kommt. 1 lange Rundstricknadel 3,5 (wenn ihr locker strickt) oder 4 (wenn ihr fest strickt).

Rhombenjacke stricken: Anleitung

BUNDMUSTER: Mit dünner Nadel und doppeltem Faden in Lila. 1 M re, 1 M li im Wechsel.

GLATT RE: Mit dicker Nadel und einfachem Faden. Hinr re M, Rückr li M.

JACQUARDMUSTER: Rapport über 14 M und 24 R. Mit dicker Nadel. Glatt re laut Zählmuster in Norwegertechnik stricken, dabei den unbenutzten Faden stets locker auf der Arbeitsrückseite mitführen und ab und zu miteinander verkreuzen, damit die Spannfäden nicht zu lang werden. Es ist jede Hinr gezeichnet; in den Rückr die M stricken, wie sie erscheinen. Muster in der Breite und Höhe stets wiederholen. Die Randmasche am Ende der R mit beiden Farben gemeinsam stricken, am Anfang der R die M nur abheben.

MASCHENPROBE: Im Jacquardmuster sind 22 M und 26 R = 10 x 10 cm.

RÜCKENTEIL: Mit dünner Nadel und doppeltem Faden in Lila 94 (106/118) M anschlagen und im Bundmuster 6 cm stricken, dabei in der letzten R verteilt 21 (23/25) M zunehmen = 115 (129/143) M. Weiter mit dicker Nadel im Jacquardmuster stricken, dabei zwischen den Randmaschen das Muster bei Punkt A (B/A) beginnen und beenden. 37 (36/35) cm ab Bundmuster beidseitig den Beginn der Armausschnitte markieren. 19 (20/21) cm ab Markierung für die Schultern beidseitig in jeder 2. R Größe S: 1 x 8 und 3 x 10 M, Größe M: 1 x 10 und 3 x 11 M und Größe L: 4 x 12 M abketten. Gleichzeitig für den Halsausschnitt die mittleren 29 (33/37) M abketten und beide Seiten getrennt beenden, dabei am Ausschnittrand noch in jeder R 5 x 1 M abnehmen.

LINKES VORDERTEIL: Mit dünner Nadel und doppeltem Faden in Lila 46 (52/58) M anschlagen und im Bundmuster 6 cm stricken, dabei in der letzten R verteilt 6 (7/8) M zunehmen = 52 (59/66) M. Weiter mit dicker Nadel im Jacquardmuster stricken, dabei zwischen den Randmaschen das Muster bei Punkt A (B/A) beginnen und bei Punkt B beenden. 37 (36/35) cm ab Bundmuster an der rechten Seite den Beginn des Armausschnitts markieren und 40 (38/35) cm ab Bundmuster an der linken Seite für den Ausschnitt 1 M abnehmen. Nachfolgend noch abwechselnd in jeder 2. und 4. R 13 (15/17) x 1 M abnehmen. 19 (20/21) cm ab Markierung des Armausschnitts die Schulter wie beim Rückenteil schrägen.

RECHTES VORDERTEIL: Gegengleich zum linken Vorderteil stricken.

ÄRMEL: Mit dünner Nadel und doppeltem Faden in Lila je 40 (44/48) M anschlagen und im Bundmuster 5 cm stricken, dabei in der letzten R verteilt 19 (15/11) M zunehmen = 59 M. Weiter mit dicker Nadel im Jacquardmuster stricken, dabei zwischen den Randmaschen das Muster bei Punkt A beginnen und beenden. Gleichzeitig für die Armschrägung beidseitig für Größe S: ab wechselnd in jeder 6. und 8. R 13 x 1 M, für Größe M: in jeder 6. R 16 x 1 M, für Größe L: in jeder 6. R 12 x und in jeder 4. R 6 x 1 M mustergemäß zunehmen = 85 (91/95) M. 39 cm ab Bundmuster alle M abketten.

AUSARBEITUNG: Die Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen. Für die Blende mit der Rundstricknadel und doppeltem Faden in Lila aus der gesamten vorderen Kante ca. 261 (267/273) Maschen aufnehmen und im Bundmuster 3,5 cm stricken, dann alle M abketten. Alle Fäden vernähen. Die Ärmel einnähen.

Rhombenjacke stricken: Schnittbogen
© Carolin Schwarberg

Wollpaket: Hier könnt ihr das passende Wollpaket bestellen.

Diese Strickanleitung stammt aus BRIGITTE 22/2019. Wir können keine Garantie dafür geben, dass die angegebenen Wollpakete bei "Rikes Wollmaus" noch erhältlich sind. Für mögliche Garn-Alternativen bitte auf Nadelstärke, Lauflänge und Maschenprobe achten.

Holt euch BRIGITTE als Abo - mit vielen Vorteilen. Hier könnt ihr sie direkt bestellen.

Auf der Suche nach weiteren Strickideen? Hier erfahrt ihr mehr zum Thema Strickjacke stricken

Entwurf: Kathrin Behrens, Jana Kruse; Anleitungen: Carolin Schwarberg Brigitte

Mehr zum Thema