VG-Wort Pixel

So strickt ihr den "Schal fürs Leben" 2019 als Kinderschal

Schal fürs Leben 2019 - Kinderschal: Junge und Mädchen mit Schal.
© Anne Stolba / Brigitte
"Ein Schal fürs Leben" heißt die Charity-Aktion von BRIGITTE und Save the Children. Den Schal könnt ihr auch für Kinder stricken!

Kennst du den Schal fürs Leben? In den vergangenen fünf Jahren haben BRIGITTE und Save the Children damit sagenhafte 1,3 Millionen Euro für syrische Kinder eingesammelt! Das hat uns motiviert, auch 2019 weiterzumachen. Hier ist die Strickanleitung für den "Schal fürs Leben" 2019 für Kinder. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Schal fürs Leben: Anleitung für den Kinderschal

Breite: ca. 14 cm
Länge: ca. 160 cm

Material: Garn von Lana Grossa, Qualität „Hope“ (52 % Alpaka, 18 % Kaschmir, 18 % Schurwolle, 12 % Polyamid, Lauflänge ca. 90 m/50 g): je 50 g in Hellgrau Nr. 6, Anthrazit Nr. 7, Wollweiß Nr. 3, Mint Nr. 20 und 25 g in Grün Nr. 22.

Stricknadeln Stärke 8  

Das Material reicht für 2 Kinderschals.

Doppelte Randmasche: Am Anfang jeder R 1 M wie zum Linksstricken abheben, der Faden liegt vor der M, 1 M re. Am Ende jeder R die vorletzte M wie zum Linksstricken abheben, der Faden liegt vor der M, letzte M re stricken.

Grundmuster: Perlmuster, Hinr: doppelte Randm, 1 M re, 1 M li im Wechsel, doppelte Randm. Rückr: doppelte Randm, wie die Hinr, nur das Muster um 1 M versetzen, d. h. über die re M der Vorreihe li M und über die li M der Vorreihe re M stricken, doppelte Randm.

Maschenprobe: Im Perlmuster mit Nadel Stärke 8 gestrickt ergeben 12 M x 18 R = 10 x 10 cm.

Farbfolge: Ca. 38 cm (bis das Knäuel verstrickt ist) in Hellgrau, 2 R Grün (die 2 grünen R werden in jeder R nur re gestrickt), ca. 38 cm (bis das Knäuel verstrickt ist) in Anthrazit, je 10 R in Wollweiß, Mint, Wollweiß, Grün, Mint, Wollweiß, Mint, Grün, Wollweiß, Mint, Wollweiß, Grün, Mint, Wollweiß, Mint.

Schal: Zuerst aus dem hellgrauen und demanthrazitfarben Garn jeweils 2 gleichgroße Knäule wickeln. Dafür von einem Knäuel den äußeren und den inneren Faden zusammen zu einem Knäuel wickeln, dann in der Mitte den Faden durchschneiden und die beiden Fäden zu jeweils einem Knäuel wieder auseinander wickeln.

Für einen Schal 17 M (inkl. Randm) in Hellgrau anschlagen und im Grundmuster nach der angegebenen Farbfolge stricken. Abweichend vom Grundmuster werden die 2 grünen R nach der hellgrauen Farbe in jeder R nur re gestrickt. Zum Schluss alle M in Mint abketten, dabei die M wie Muster stricken. Dann alle Fäden vernähen.

Auch in diesem Jahr gehört ein Label-Etikett zum Aufnähen dazu, das mit dem Wollpaket geliefert wird. So wird Ihr Schal zum Designerstück! 


Mehr zum Thema