VG-Wort Pixel

Schal fürs Leben 2022 Die BRIGITTE-Redaktion trägt den Schal am Tag der Menschenrechte

Schal fürs Leben: Die Brigitte-Redaktion trägt den Schal
Die BRIGITTE-Redaktion trägt den Schal fürs Leben 2022 – nicht nur am Tag der Menschenrechte!
© Guido Rottmann / Brigitte
Am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, haben wir den "Schal fürs Leben" getragen. Liebe Leser:innen, danke, dass auch ihr den Schal strickt oder kauft, um syrischen Kindern in Not zu helfen!

Darum ist der "Schal fürs Leben" so wichtig

Die Bedingungen in Syrien und für die syrischen Geflüchteten im Libanon werden immer schlimmer. Die UN warnte bereits vor der schlimmsten humanitären Katastrophen des 21. Jahrhunderts. Die Kinder Syriens brauchen mehr Unterstützung und Hilfe denn je. Die Hälfte aller syrischen Kinder kennt inzwischen nichts anderes mehr als Krieg und der Alltag ist für viele Familien ein ständiger Überlebenskampf. Dazu grassiert der Hunger in den Lagern der Vertriebenen. Die meisten Flüchtlingskinder haben in ihrem Leben nichts anderes kennengelernt als den Ausnahmezustand!

Wir helfen weiter – zusammen mit euch! 

Auch 2022 haben BRIGITTE und Save the Children wieder die Spendenaktion "Schal fürs Leben" initiiert: Hierbei könnt ihr entweder das Wollpaket oder den fertig gestrickten Schal kaufen und spendet damit automatisch 10 Euro an die Organisation Save the Children, die die Hilfe den vertriebenen Familien und vor allem den Kindern zukommen lässt. Die Geflohenen können nur hoffen, dass die Solidarität der Spender:innen nicht nachlässt.

Hier erfahrt ihr, wie ihr bei der Spendenaktion Schal fürs Leben mitmachen könnt.

CE Brigitte

Mehr zum Thema